Ergänzende offizielle Regeln der Aktion für in Europa, Asien, Afrika und Ozeanien (inkl. Australien) ansässige Personen
Letzte Aktualisierung: Dienstag, 10. August 2021 10:00 GMT

Ergänzende offizielle Regeln der Aktion für in Europa, Asien, Afrika und Ozeanien (inkl. Australien) ansässige Personen

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 10. August 2021 10:00 GMT
  1. WICHTIGER HINWEIS! Bitte lesen Sie die mit dem entsprechenden Gewinnspiel oder Wettbewerb (die „Aktion“) bereitgestellten offiziellen Regeln („Hauptregeln“) sowie die untenstehenden offiziellen Regeln („ergänzende Regeln“), bevor Sie an der Aktion teilnehmen. Die ergänzenden Regeln und die Hauptregeln bilden zusammen die „offiziellen Regeln“. Durch Ihre Einsendung an der Aktion erklären Sie sich damit einverstanden, an die offiziellen Regeln gebunden zu sein und gewährleisten dem in den Hauptregeln angegebenen „Sponsor“, dass Sie alle Einsendungsbedingungen der Aktion erfüllen.

  2. Dokumentenhierarchie: Im Falle von direkten Konflikten zwischen diesen ergänzenden Regeln und den Hauptregeln gelten die Hauptregeln als maßgeblich.

  3. Einsendungsbedingungen: An der Aktion können im in den Hauptregeln dargelegten Rechtssystem der Aktion ansässige Personen teilnehmen, die die in den Hauptregeln festgelegten Altersbestimmungen erfüllen. Sind Sie unter achtzehn (18) Jahre alt, benötigen Sie, um an der Aktion teilzunehmen, die Genehmigung eines oder beider Ihrer Elternteile bzw. Ihres/r Erziehungsberechtigten, die die offiziellen Regeln in Ihrem Namen gelesen und sich mit diesen einverstanden erklärt haben. Eventuell ist ein Nachweis der Genehmigung sowie die Kontaktangaben eines oder beider Ihrer Elternteile bzw. Ihres/r Erziehungsberechtigten erforderlich.

  4. Einsendungsfrist: Die Einsendungsfrist der Aktion ist in den Hauptregeln aufgeführt („Einsendungsfrist“).

  5. Von der Einsendung ausgeschlossen sind: Verwaltungsmitglieder, leitende Angestellte, Aktionäre und Angestellte des Sponsoren, Tochterunternehmen des Sponsoren, Vertreiber des Sponsoren, Fachberater des Sponsoren, Werbe- und Marketingagenturen des Sponsoren und deren jeweiligen Angestellten, unmittelbare Familienangehörige von Verwaltungsmitgliedern, Aktionären und Angestellten und/oder im gleichen Haushalt lebende Personen (gleich, ob rechtskräftig verwandt oder nicht) dürfen nicht an der Aktion teilnehmen oder einen Preis gewinnen.

  6. Einsendung: Um an der Aktion teilzunehmen, müssen Sie die in den Hauptregeln festgelegten Einsendungsverfahren befolgen. Alle Einsendungen müssen vor Ende der Einsendungsfrist (Datum des Poststempels bei Zusendung per Post) eingehen. Sofern nicht anders in den Hauptregeln festgelegt ist, ist nur eine (1) Einsendung pro Person zulässig.

  7. Auswahl der Gewinner: Die Anzahl der Gewinner, die aus allen Einsendungen an der Aktion gewählt werden, wird in den Hauptregeln festgelegt.

    Bei Wettbewerbsaktionen: Die Gewinner werden entsprechend den in den Hauptregeln dargelegten Bewertungskriterien ausgewählt. Die Beschlüsse des bzw. der Preisrichter und des Sponsors sind endgültig und in jeder Beziehung bindend. Es wird auf keinen Schriftwechsel eingegangen.

    Bei Gewinnspielaktionen: Der Sponsor oder sein Beauftragter nutzt ein Computerverfahren, das nachweislich zufällige Ergebnisse erbringt, um den/die Gewinner per Zufallsprinzip aus allen vor dem Ablauf der Einsendungsfrist erhaltenen Einsendungen auszuwählen.

  8. Benachrichtigung der Gewinner: Falls Sie bei der Aktion gewinnen, wird Sie der Sponsor über die in den Hauptregeln festgelegte Methode bis zum in den Hauptregeln dargelegten Datum davon in Kenntnis gesetzt. Wurde ein solches Datum nicht in den Hauptregeln bestimmt, muss die Benachrichtigung spätestens dreißig (30) Tage nach dem Ablauf der Einsendungsfrist erfolgen. Wird in den Hauptregeln keine Benachrichtigungsmethode dargelegt, wird der Sponsor jeden Gewinner über das E-Mail-Konto oder ein sonstiges Konto des Gewinners oder mittels der vom Gewinner im Rahmen seiner Einsendung angegebenen Kontaktdaten über einen Gewinn in Kenntnis setzen (falls zutreffend).

    Sobald der Sponsor Sie über Ihren Gewinn informiert hat, müssen Sie den Preis unter Befolgung der in der Benachrichtigung angegebenen Anweisungen einfordern (eventuell innerhalb angemessener Fristen). Im Zuge der Anweisungen wird man Sie womöglich bitten zu bestätigen, dass Sie die offiziellen Regeln gelesen haben, ihnen zustimmen und sie einzuhalten bereit sind. Sollten Sie den Preis nicht innerhalb des entsprechenden Zeitraums einfordern oder die in der Benachrichtigung aufgeführten Regeln nicht befolgen, verfällt der Preis, und wird der Sponsor, falls möglich, einen anderen Gewinner auswählen (solange keine anwendbaren Regeln Gegensätzliches verlangen). Eventuell müssen Sie einen Identitätsnachweis vorlegen, um den Preis einzufordern.

  9. Preis(e): Die Preise werden in den Hauptregeln beschrieben. Ist es dem Sponsor aus berechtigten Gründen außerhalb seines Einflusses nicht möglich, einen Preis zu verleihen, kann der Sponsor den/die Preis/e eventuell ändern oder gegen eine angemessene Alternative von vergleichbarem oder höherem Wert nach eigenem Ermessen tauschen, soweit dies unter Berücksichtigung Ihres Interesses als angemessen gelten kann. Jeder Gewinner erhält höchstens einen (1) Preis, sofern nicht anders in den Hauptregeln angegeben wird. Die Preise sind nicht übertragbar, erstattungsfähig oder durch Bargeld ersetzbar.

    Teilnehmer im Alter von unter achtzehn (18) Jahren benötigen eine Genehmigung eines Elternteils bzw. Erziehungsberechtigten, bevor sie den Preis entgegennehmen. Eventuell ist ein Nachweis der Genehmigung sowie die Kontaktangaben Ihrer Eltern bzw. Ihres/r Erziehungsberechtigten erforderlich. Wenn Sie auf Anfrage keinen Altersnachweis oder eine Genehmigung vor der in der Benachrichtigung angegebenen Frist vorlegen, verfällt der Preis und der Sponsor wird, falls möglich, einen anderen Gewinner wählen.

    Handelt es sich bei dem Preis um einen Ausflug oder eine Reise (ein „Ausflugspreis“), gelten die in diesem Abschnitt aufgeführten Regeln, sofern nicht anderweitig in den Hauptregeln bestimmt wird. Es steht dem Gewinner frei, einen Ausflugspreis nicht einzufordern. In einem solchen Fall wird jedoch kein Ersatzpreis vergeben. Alle Reisevorkehrungen für Ausflugspreise müssen über den Sponsor oder dessen Beauftragten vorgenommen werden. Ein Gewinner eines Ausflugspreises muss zu den vom Sponsor bestimmten Bedingungen und Zeiten reisen. Falls berechtigte Gründe vorliegen, können das Abreise- und das Rückreisedatum nach Ermessen des Sponsors geändert werden. Der Gewinner des Ausflugspreises und sein/e Reisebegleiter (falls zutreffend) müssen zusammen auf derselben Strecke reisen und über sämtliche erforderlichen Reisedokumente verfügen (inklusive Visa und gültige Reisepässe). Falls der Beurteilung des Sponsors nach aufgrund der Nähe des Gewinners zum Standort des Ausflugspreises keine Flugreise nötig ist, kann diese durch andere Transportmittel ersetzt werden. Der Sponsor ist nicht für Stornierungen, Verspätungen, Umleitungen oder Ersetzungen durch die Luftgesellschaft oder sonstige Beförderer, Hotels, Betreiber von Veranstaltungsorten, Transportunternehmen oder andere Dienstleister im Rahmen des Ausflugspreises verantwortlich. Sofern nicht ausdrücklich im Voraus schriftlich durch den Sponsor genehmigt wurde, müssen der/die Begleiter des Gewinners des Ausflugspreises am Abreisedatum mindestens 18 Jahre alt und im Staat/Provinz/Land seines/ihres Wohnsitzes volljährig sein. Alle nicht in den vorliegenden oder Hauptregeln ausdrücklich aufgeführten Ausgaben sind nicht Bestandteil des Ausflugspreis und unterliegen der alleinigen Verantwortung des Gewinners.

  10. Steuern und Sozialabgaben: Die Gewinner sind, je nach Rechtssystem ihres Wohnsitzes, womöglich verpflichtet, Steuern und/oder andere Abgaben zu zahlen. Ein jeder Gewinner ist selbst dafür verantwortlich, den zuständigen Behörden alle erforderlichen Informationen vorzulegen und alle Steuern und Sozialabgaben zu zahlen, die mit der Aktion oder dem Erhalt eines Preises in Verbindung stehen, wenn dies nach anwendbarem Recht erforderlich ist. Der Sponsor wird die Steuerbehörden über die Aktion, die Gewinner und Preise in Kenntnis setzen und alle Steuern zahlen, die vom Sponsor verlangt werden, soweit dies vom anwendbaren Recht verlangt wird. Die Teilnehmer und Gewinner sollten bezüglich ihrer Steuerpflicht und anderen gesetzlichen Verpflichtungen professionellen Rat von Finanz-, Rechts- Steuer- und/oder anderen Beratern einholen.

  11. Nutzung von Namen, Bild und anderen personenbezogenen Daten: Wenn Sie sich zur Teilnahme an der Aktion bereit erklärt haben, kann der Sponsor (falls zutreffend für die entsprechende Aktion) Ihren Namen, Ihr Bild, Ihren Namen und/oder Benutzernamen bei Social Media, Avatare, Profilbilder und sonstige bei der Einsendung für die Aktion geforderten oder angegebenen Informationen nur im Rahmen der Aktion ohne weitere Vergütung verwenden (unter anderem zur (i) öffentlichen Darstellung Ihrer Einsendung in den Medien weltweit (falls zutreffend für die entsprechende Aktion), (ii) Vergabe und/oder Übergabe von Preisen und (iii) Kommunikation mit Ihnen über die Aktion). Sie erklären sich damit einverstanden, jegliche Dokumente, die der Sponsor diesbezüglich von Ihnen benötigt, zu unterschreiben.

    Um die in manchen Ländern geltenden Werberegelungen zu erfüllen, muss der Sponsor den Nachnamen und den Ort eines jeden Gewinners auf Anfrage bereitstellen. Falls Sie diese Information im Rahmen der Aktion anfordern wollen, senden Sie bitte innerhalb von 4 (vier) Wochen nach Ablauf der Einsendungsfrist einen frankierten Rücksendeumschlag an den Sponsor (zu Händen von: Rechtsabteilung – Aktionsgewinnerliste) mittels der unten aufgeführten Kontaktinformationen. Bitte geben Sie die Identität des Sponsors, den Namen und das Datum der Aktion und, falls zutreffend, die URL der Website an, auf der die Hauptregeln aufgeführt sind.

    Folgende Bestimmungen gelten nur für in Frankreich ansässige Personen: Gemäß Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, in seiner gültigen Fassung, betreffend des Schutzes von Einzelpersonen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten hat jeder Teilnehmer das Recht auf Zugriff, auf Änderung, auf Rücknahme und auf Ermittlung seiner personenbezogenen Daten nach seinem Tod durch Kontaktaufnahme mit dem Sponsor über die untenstehende Postadresse weiter unten oder per E-Mail an DSAR@eu.square-enix.com und unter Angabe der Identität des Sponsoren, des Namen und Datums der Aktion und, falls zutreffend, der URL der Website, auf der die Hauptregeln aufgeführt sind.

    Für weitere Informationen zum Datenschutz sehen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Square Enix.

  12. Social Media: Sofern nicht anderweitig in den Hauptregeln angegeben, wird die Aktion auf keine Weise von oder in Verbindung mit Twitter, Facebook, YouTube, Snapchat, Twitch, Instagram, Discord, Tumblr, Tik Tok oder anderen Social-Media-Plattformen oder Online-Plattformen (eine „Social-Media-Plattform“) gesponsert, befürwortet, verwaltet oder an diese verknüpft. Umfasst die Aktion die Nutzung einer Social-Media-Plattform, (i) müssen Sie sich mit den Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und allen weiteren Richtlinien und Bedingungen dieser Social-Media-Plattform einverstanden erklären und diese befolgen (einschließlich, im Falle von YouTube, den unter https://www.youtube.com/intl/de/about/policies/#community-guidelines verfügbaren Gemeinschaftsleitlinien), (ii) müssen Ihr Benutzerprofil und alle Beiträge oder Updates bezüglich der Aktion öffentlich sichtbar sein und während des ganzen Einsendungsfrist öffentlich sichtbar bleiben (falls zutreffend), (iii) dürfen Sie nicht mehrere Benutzerkonten mit ein und derselben Social-Media-Plattform in Verbindung mit der Aktion erstellen oder verwenden, (v) dürfen Sie keine doppelten oder nahezu doppelten Aktualisierungen oder Links auf Ihrem Social-Media-Plattform-Konto veröffentlichen oder mehrere Einsendung pro Konto an einem einzigen Tag einreichen, (vi) abhängig von der Social-Media-Plattform das Konto des/der entsprechenden Sponsoren/Aktion „folgen“, „befreunden“, mit „gefällt mir“ versehen etc., bevor Sie einen Einsendung einreichen und (vii) Sie dürfen Benutzerinhalte nicht fehlerhaft markieren (falls zutreffend). Wenn die Aktion auf Tumblr veröffentlicht wird, stellen Sie Ihre Angaben dem Sponsor und nicht Tumblr zur Verfügung. Alle Fragen, Kommentare und Beschwerden hinsichtlich dieser Aktion müssen an den Sponsor und NICHT an die entsprechende Social-Media-Plattform gerichtet werden. Durch Einsendung für eine Aktion nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Social-Media-Plattform keine Verantwortung für diese Aktion trägt, und dass Sie, soweit gesetzlich zulässig, jede Plattform von jeglichen Verpflichtungen in Verbindung mit dieser Aktion freistellen.

  13. Verwendung Ihrer Einsendung: Durch Abgabe Ihrer Einsendung im Rahmen der Aktion gewähren Sie dem Sponsor, den Tochterunternehmen des Sponsoren und deren Vertretern und Lizenznehmern eine Lizenz (d. h. Genehmigung), Ihren Beitrag, ausschließlich für Zwecke der Aktion, in jeder Art von Medien weltweit (falls zutreffend für die entsprechende Aktion), unter anderem auf der/den öffentlich zugänglichen Website(s) des Sponsoren, Social-Media-Plattform-Konten und sonstigen Medien und Vertriebskanälen, ob jetzt bekannt oder zukünftig erfunden (sofern zutreffend für die entsprechende Aktion) für einen angemessenen Zeitraum von nicht mehr als fünf (5) Jahren ohne finanzielle Gegenleistung zu bearbeiten, veröffentlichen, erneut zu posten, erneut zu tweeten, über Rundfunk zu verbreiten, zu vervielfältigen, ableitende Werke davon zu verfassen, zu verteilen, öffentlich vorzuführen und auf sonstige Weise zu verwenden und nutzen (mit oder ohne jegliche beiliegende Kommentare und Informationen wie Ihr Benutzername und Profilbild). Der Sponsor hat das Recht, diese Lizenz nach eigenem Ermessen zu übertragen oder zu lizenzieren.

    In Anbetracht der Eigenschaft von Online-Inhalten kann Ihre Einsendung auch nach Ablauf der oben genannten Lizenz (falls zutreffend) weiterhin online verfügbar sein. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie den Sponsor, die Tochtergesellschaften des Sponsors, deren Lizenznehmern oder jegliche ihrer Mitarbeiter, Führungskräfte, Vertreter oder Beauftragte nicht für die Verwendung Ihrer Einsendung durch Dritte während oder nach Ablauf des Lizenzzeitraums verantwortlich oder haftbar machen werden.

    Alle materiellen Einsendungen werden nach Erhalt das materielle Eigentum des Sponsors und werden nicht zurückgegeben.

  14. Ihre Versprechen bezüglich Ihrer Einsendung: In Verbindung mit Ihrer Einsendung garantieren und versprechen Sie (d. h. Sie gewährleisten uns gegenüber), dass:

    • (a) Sie, abgesehen von jeglichen Materialien, die Eigentum von oder lizenziert durch den Sponsor sind, alle Rechte an Ihrer Einsendung besitzen und kontrollieren. Dies bedeutet, dass Ihre Einsendung Ihre eigene, authentische Arbeit ist und keine geistigen Eigentumsrechte Dritter verletzt (z. B. Urheberrechte, Handelsmarken oder Geschmacksmuster);

    • (b) Sie eine schriftliche Genehmigung von allen in Ihrer Einsendung dargestellten, gekennzeichneten oder genannten Personen eingeholt haben;

    • (c) Sie, soweit unter anwendbarem Recht zulässig, auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte an Ihrer Einsendung verzichten und/oder sich damit einverstanden erklären, diese nicht geltend zu machen (und versichern, dass alle dargestellten Personen auf diese verzichten und sich damit einverstanden erklärt haben, diese nicht gelten zu machen). (Das heißt insbesondere, dass der Inhalt Ihrer Einsendung vom Sponsor oder einer von ihm ermächtigten Stelle ohne Ihre Überprüfung oder Ihr Einverständnis verändert oder umgestaltet werden kann.) Für in Australien ansässige Personen gilt: Sie erklären sich einverstanden, dass der Sponsor in Bezug auf Ihre Einreichung alles tun (oder unterlassen) darf, was normalerweise eine Verletzung Ihrer Urheberpersönlichkeitsrechte darstellen würde.

    • (d) Sie alle anwendbaren Gesetze und Regelungen befolgen werden;

    • (e) Sie die folgende Datenschutzerklärung und den Cookie-Hinweis von Square Enix überprüft und verstanden haben sowie die folgenden Square Enix Nutzungsbedingungen überprüft und ihnen zugestimmt haben:
         (I) Nutzungsbedingungen: https://weblet.square-enix.com/geojmp.php?d=DOCUMENTS&l=tnc
         (II) Datenschutzerklärung: https://weblet.square-enix.com/geojmp.php?d=DOCUMENTS&l=privacy
         (III) Cookie-Hinweis: https://weblet.square-enix.com/geojmp.php?d=DOCUMENTS&l=cookies

    • (f) Ihre Einsendung nichts enthält, was:
         (i) rechtswidrig, ungesetzlich, unsittlich, beleidigend, diskriminierend oder unangemessen ist oder sein könnte;
         (ii) falsch, irreführend oder verleumderisch ist oder sein könnte;
         (iii) ein Logo, eine Handelsmarke oder urheberrechtsgeschütztes Material Dritter oder solchen ähnlich ist (ohne Nutzungsgenehmigung);
         (iv) die Rechte von Personen oder Unternehmen verletzt oder
         (v) zu Schäden jeglicher Art führen könnte (einschließlich Malware, Spyware etc.).

    • (g) In Übereinstimmung mit den Bedingungen der offiziellen Regeln und insbesondere der unter Artikel 12 der ergänzenden offiziellen Regeln gewährten Lizenz muss der Sponsor oder jegliche vom Sponsor ermächtigte Stelle keine Zahlung für die unbeschränkte Nutzung Ihrer Einsendung (mit oder ohne jegliche beiliegende Kommentare und Informationen wie Ihr Benutzername und Profilbild) zu Ihren Gunsten tätigen.

  15. Abschließende wichtige rechtliche Hinweise...

    • (a) Der Sponsor behält sich das Recht vor, diese Aktion und/oder diese Bedingungen zu widerrufen oder ändern, wenn der Sponsor dies aus unvorhersehbaren vom Sponsor nicht zu vertretenden Gründen für nötig oder angemessen hält.

    • (b) Sollten Sie oder Ihre Einsendung gegen diese Bedingungen verstoßen, kann der Sponsor Sie und/oder Ihre Einsendung von der Aktion ausschließen, ohne Einschränkung der dem Sponsor zur Verfügung stehenden Rechtsmittel.

    • (c) Im Falle von Streitigkeiten gilt der Beschluss des Sponsors als maßgeblich.

    • (d) Soweit gesetzlich zulässig schließen der Sponsor, seine Tochtergesellschaften, deren Lizenznehmer und sämtliche Mitarbeiter, Führungskräfte, Vertreter oder Beauftragte jegliche Haftung Ihnen oder anderen gegenüber für jegliche aus der Aktion oder Ihrer Einsendung dafür entstehenden direkten oder indirekten Verluste oder Schäden aus. Ausschließlich für Ansässige in Deutschland und Österreich gilt: (I) Der vorstehende Haftungsausschluss gilt nicht in Fällen des Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit oder bei Schäden aufgrund von durch vorsätzliche Handlungen oder Fahrlässigkeit verursachte lebensgefährliche oder Körperverletzungen oder Personenschaden und (ii) die Formulierung „Soweit gesetzlich zulässig“im vorstehenden Satz ist nicht zu beachten. Ausschließlich für in Australien ansässige Personen: Nichts in diesen offiziellen Regeln soll jedwede gesetzlichen Verbrauchergarantien oder stillschweigenden Bedingungen oder Garantien einschränken, ausschließen oder abändern oder vorgeben, diese einzuschränken, auszuschließen oder abzuändern, wenn deren Ausschluss aus diesen offiziellen Regeln gegen ein Statut verstoßen oder irgendeinen Teil dieser offiziellen Regeln ungültig machen würde („nicht ausschließbare Garantien“); vorbehaltlich dieser Beschränkungen schließt der Sponsor alle Bedingungen, Garantien und alle von Statuten, allgemeinen Gesetzen oder vom Gewohnheitsrecht implizierten Bestimmungen aus; ausgenommen der Haftung für eine nicht ausschließbare Garantie schließen der Sponsor und die verbundenen Unternehmen des Sponsors (einschließlich ihrer Mitarbeiter, Führungskräfte, Vertreter und Auftragnehmer) jegliche Haftung, ob aus unerlaubter Handlung (einschließlich, ohne Einschränkung, Fahrlässigkeit) vertraglich oder anderweitig entstanden, für sich auf irgendeine Weise im Zusammenhang mit der Aktion ergebende Körperschäden oder sonstige Verluste oder Schäden (einschließlich, ohne Einschränkung, entgangene Möglichkeiten oder Einkommensverluste) aus, egal, ob es sich dabei um direkte, indirekte, besondere oder Folgeschäden handelt.

    • (e) Die Aktion und die offiziellen Regeln werden von den Gesetzen von England und Wales geregelt, und in Verbindung damit entstehende Streitigkeiten unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte, es sei denn, dass vom zwingenden örtlichen Recht anderweitiges verlangt wird. In Frankreich, Deutschland, Finnland, Spanien und den Niederlanden werden die Aktion und ihre offiziellen Regeln beispielsweise vom anwendbaren örtlichen Recht geregelt (beispielsweise vom französischen Recht für in Frankreich wohnhafte Personen, vom deutschen Recht für in Deutschland wohnhafte Personen), und unterliegen sie der exklusiven Gerichtsbarkeit der zuständigen örtlichen Gerichte (beispielsweise französischer Gerichte für in Frankreich wohnhafte Personen, deutscher Gerichte für in Deutschland wohnhafte Personen). Für in Australien ansässige Personen, die an Gewinnspielen/Werbeziehungen teilnehmen, unterliegen die Aktion und die offiziellen Regeln den Gesetzen der zuständigen Staaten und Territorien, und alle sich in diesem Zusammenhang ergebenden Streitigkeiten unterliegen der exklusiven Gerichtsbarkeit der Gerichte des zuständigen Staates oder Territoriums.

    • (f) Wird einer der Bestimmungen in den offiziellen Regeln von einem zuständigen Gericht als nicht gültig erklärt, herrscht trotzdem die Einigkeit, dass die restlichen Bestimmungen vollständig gültig bleiben.

  16. Sponsor: Der „Sponsor“ ist das in den Hauptregeln dargelegte Unternehmen. Verweise auf „Sponsor“ in diesen ergänzenden Regeln beziehen sich gemeinsam auf den Sponsor und seine ermächtigten Vertreter.

    Alle Schreiben und Beschwerden bezüglich dieser Aktion oder der offiziellen Regeln sind an eine der folgenden Adressen zu richten:

  • Ist der Sponsor Square Enix, Inc.:
        Square Enix, Inc.
        Attention: Legal – Promotion Inquiry (Square Enix, Inc.)
        999 N. Pacific Coast Highway
        El Segundo, CA 90245
        USA

  • Ist der Sponsor Square Enix LLC.:
        Square Enix LLC
        Attention: Legal – Promotion Inquiry (Square Enix LLC)
        999 N. Pacific Coast Highway
        El Segundo, CA 90245
        USA

  • Ist der Sponsor Crystal Dynamics, Inc.:
        Crystal Dynamics, Inc.
        C/O Square Enix, Inc.
        Attention: Legal – Promotion Inquiry (Crystal Dynamics, Inc.)
        999 N. Pacific Coast Highway
        El Segundo, CA 90245
        USA

  • Ist der Sponsor Eidos Interactive Corp.:
        Eidos Interactive Corp.
        C/O Square Enix, Inc.
        Attention: Legal – Promotion Inquiry (Eidos Interactive Corp.)
        999 N. Pacific Coast Highway
        El Segundo, CA 90245
        USA

  • Ist der Sponsor Square Enix Limited:
        Square Enix Limited
        Attention: Legal – Promotion Inquiry (Square Enix Limited)
        240 Blackfriars Rd.
        London SE1 8NW
        England

  • Ist der Sponsor Square Enix GmbH:
        Square Enix GmbH
        C/O Square Enix, Inc.
        Attention: Legal – Promotion Inquiry (Square Enix GmbH)
        240 Blackfriars Rd.
        London SE1 8NW
        England

  • Handelt es sich bei dem Sponsor um ein anderes Unternehmen:
        Square Enix, Inc.
        Attention: Legal – Promotion Inquiry (Other Sponsor)
        999 N. Pacific Coast Highway
        El Segundo, CA 90245
        USA

Um eine Beschwerde einzureichen, müssen Sie dem Sponsor (Attention: Legal – Promotion Complaint) unter der oben aufgelisteten Adresse innerhalb von vier (4) Wochen nach dem Ende der Einsendefrist einen Brief senden. In der Beschwerde aufgeführt werden müssen der Sponsor, der Name und das Datum der Aktion und (falls gegeben) die URL der Webseite, auf der die Hauptregeln veröffentlicht wurden, sowie eine detaillierte Beschreibung Ihrer Beschwerde. Der Sponsor wird solche Beschwerden überprüfen und, falls angemessen, geeignete Maßnahmen ergreifen. Falls Sie unzufrieden damit sind, wie der Sponsor Ihre Beschwerde behandelt, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Regulierungsbehörde in Ihrem Rechtssystem einzureichen.