SQUARE ENIX NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Letzte Aktualisierung: Freitag, 7. August 2020 16:00
Inhalt
  • 1. Region
  • 2. Beschränkte Lizenz
  • 3. Nutzungsbeschränkungen
  • 4. Nutzung der Dienste durch Kinder
  • 5. Account-Registrierung
  • 6. Virtuelle Credits
  • 7. Käufe bei Square Enix
  • 8. Nutzergenerierte Inhalte
  • 9. Verfahren zur Meldung einer Urheberrechtsverletzung gemäß dem DMCA
  • 10. Community-Richtlinien
  • 11. Kundendienstanfragen
  • 12. Umgang mit Dritten
  • 13. Drahtlose Funktionen
  • 14. Bindende Schlichtungsverfahren und Verzicht auf Sammelklagen
  • 15. Ausschluss von Zusicherungen und Gewährleistungen
  • 16. Haftungsausschluss
  • 17. Verzicht auf Unterlassungsanspruch und billigkeitsrechtlichen Rechtsbehelf
  • 18. Zusatzbedingungen

SQUARE ENIX NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Letzte Aktualisierung: Freitag, 7. August 2020 16:00

Die folgenden Nutzungsbedingungen von Square Enix („Nutzungsbedingungen“) erklären die Bedingungen, die Geltung haben, wenn Sie unsere Spiele, Software, Produkte, Dienste, Websites, Accounts, Apps, Online Stores, Funktionen, Inhalte und Aktivitäten (insgesamt „Dienste“ und einzeln „Dienst“ genannt) nutzen. Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihre Nutzung eines jeden Dienstes, der durch Postings oder Links mit diesen Nutzungsbedingungen verknüpft ist, oder der Folgenden gehört bzw. von ihnen oder in ihrem Auftrag kontrolliert oder veröffentlicht wird: Square Enix, Inc.; Square Enix LLC; Square Enix Limited; Crystal Dynamics, Inc.; Eidos Interactive Corp. oder ihren Tochterunternehmen („Square Enix“ oder „wir“, „unsere“ oder „uns“). Zusätzlich zu diesen Nutzungsbedingungen gelten womöglich noch separate Richtlinien, Regeln oder Nutzungs- oder Verkaufsbedingungen („Zusatzbedingungen“) für Ihre Nutzung eines bestimmten Dienstes. Falls anwendbar, werden Ihnen solche Zusatzbedingungen zur Verfügung gestellt, bevor Sie den Dienst zu nutzen beginnen, für den diese relevant sind. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den vorliegenden Nutzungsbedingungen und etwaigen Zusatzbedingungen gelten die Zusatzbedingungen, soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges festgelegt. Einige von uns angebotene Dienste unterliegen nicht diesen Nutzungsbedingungen, sondern separaten Nutzungsbedingungen und anderen Richtlinien, die Ihnen mitgeteilt werden, wenn Sie auf solche Dienste zugreifen oder sie zu nutzen beginnen. Wenn keine Mitteilung über einer Geltung solch anderer Bedingungen erfolgt, bedeutet das, dass die vorliegenden Nutzungsbedingungen gelten.

Vor Nutzung der Dienste müssen Sie diese Nutzungsbedingungen und alle etwaigen Zusatzbedingungen sowie die Square Enix Privacy Notice (Square Enix Datenschutzerklärung), die durch Bezugnahme in diese Nutzungsbedingungen aufgenommen wird, lesen und akzeptieren. Sollten Sie diesen Nutzungsbedingungen oder der Square Enix Privacy Notice (Square Enix Datenschutzerklärung), oder irgendwelchen Zusatzbedingungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, die Dienste zu deinstallieren und ihre Nutzung einzustellen.

VIELE ARTEN VON STREITIGKEITEN, DIE IM ZUSAMMENHANG MIT IHREM ZUGRIFF AUF DIE DIENSTE ODER DEREN NUTZUNG ENTSTEHEN KÖNNEN, UNTERLIEGEN WOMÖGLICH OBLIGATORISCHEN SCHLICHTUNGSVERFAHREN. BITTE LESEN SIE DIE SCHLICHTUNGSBESTIMMUNGEN IM ABSCHNITT 14 DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN AUFMERKSAM DURCH, BEVOR SIE BEGINNEN, UNSERE DIENSTE ZU NUTZEN.

Show More ↓
Show Less ↑

1. Region

Diese Nutzungsbedingungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und dem Square Enix Tochterunternehmen für Ihre unten angegebene geografische Region („Region“):

  • Für die „Region Amerika“ bedeutet Square Enix: Square Enix, Inc., 999 N. Pacific Coast Highway, 3rd Floor, El Segundo, CA 90245, USA. Sie gehören zur „Region Amerika“, wenn Sie sich befinden in: Nordamerika, Südamerika, Mittelamerika, Amerikanisch-Samoa, Guam, den United States Minor Outlying Islands oder in der Karibik.

  • Für die „Region EMEA-Asien“ bedeutet Square Enix: Square Enix Limited (Firmennr. 01804186), 240 Blackfriars Road, London, SE1 8NW Vereinigtes Königreich. Sie gehören zur Region EMEA-Asien, wenn Sie sich in Europa, im Nahen Osten, in Afrika, Asien oder einer anderen, nicht im ersten Abschnitt aufgelisteten Gegend befinden.

Ungeachtet des Vorstehenden dürfen Sie die Dienste nicht nutzen, wenn Sie in einem Land wohnhaft sind, in dem die Nutzung der Dienste vom geltenden Recht oder durch diese Nutzungsbedingungen verboten ist.

Show More ↓
Show Less ↑

2. Beschränkte Lizenz

Square Enix und seine Lizenzgeber behalten sich alle Rechte, Titel und Interessen an den Diensten und dem mit ihnen verbundenen geistigen Eigentum vor, einschließlich an audio-visuellen Elementen und anderen urheberrechtlich schutzfähigen Materialien (wie beispielsweise dem Erscheinungsbild der Dienste), an Marken, Logos, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Handelskennzeichen von Square Enix und unseren Lizenzgebern, an patentierbaren Gegenständen und anderen Formen geistigen Eigentums. Vorbehaltlich Ihrer fortgesetzten Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen räumt Ihnen Square Enix eine beschränkte, nicht exklusive, wiederrufbare, nicht abtretbare, nicht unterlizenzierbare und nicht übertragbare Lizenz ein, die Dienste zu Ihrem persönlichen, nicht-gewerblichen Gebrauch zu nutzen. Square Enix kann die Verfügbarkeit einiger oder aller seiner Dienste nach seinem alleinigen Ermessen aus beliebigen Gründen und ohne Vorankündigung oder Haftung aussetzen oder beenden.

Show More ↓
Show Less ↑

3. Nutzungsbeschränkungen

Um die Dienste zu nutzen, verpflichten Sie sich: (i) nicht gegen geltende Gesetze oder Bestimmungen zu verstoßen; (ii) die Dienste nicht für gewerbliche oder politische Zwecke zu nutzen; (iii) weder die Dienste noch jegliche Server oder Netzwerke, die zur Bereitstellung der Dienste benutzt werden, zu kopieren, zu scrapen, zu reproduzieren, wieder darzustellen, rückzuentwickeln, zu dekompilieren, zu hacken oder zu modifizieren (außer insoweit die Durchsetzung des Vorstehenden durch geltende Gesetze verboten ist); (iv) auf keinen Account (wie unten definiert), der nicht Ihnen gehört, zuzugreifen oder einen Zugriff auf ihn zu versuchen; (v) keinen anderen Nutzer bei seiner Nutzung der Dienste zu stören; (vi) nicht zu cheaten und andere Nutzer nicht unfair zu übervorteilen; (vii) keine Sicherheitsfunktionen der Dienste zu manipulieren; (viii) keinen unautorisierten Server zur Emulierung der Dienste oder zum Zugriff auf sie zu verwenden; (ix) ohne entsprechende Genehmigung keine Informationen aus den Diensten oder von ihren Nutzern abzufangen, zu minen oder zu sammeln; (x) gegen keine geistigen Eigentumsrechte von Square Enix oder anderen zu verstoßen; und (xi) keine Marken, Urheberrechts- oder anderen geistigen Eigentumsvermerke zu entfernen. Wir können Ihren Zugriff auf die Dienste unmittelbar aussetzen oder beenden, wenn Sie gegen irgendwelche dieser Beschränkungen verstoßen oder diese Nutzungsbedingungen anderweitig verletzen.

Show More ↓
Show Less ↑

4. Nutzung der Dienste durch Kinder

Die Dienste sind nicht für Kinder unter dreizehn (13) Jahren gedacht, und Square Enix wird nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter dreizehn (13) Jahren (oder einem an ihrem Wohnsitz geltenden anderen Mindestalter) erfassen, ohne zuvor eine verifizierbare ausdrückliche Erlaubnis der Eltern eingeholt zu haben, wie es womöglich gesetzlich verlangt wird. Kinder über dreizehn (13) (bzw. dem an ihrem Wohnsitz geltenden Mindestalter) aber unter 18 (bzw. einem anderen, an ihrem Wohnsitz geltenden Volljährigkeitsalter) müssen vor der Nutzung der Dienste die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten erhalten haben. Falls relevant, werden die über unsere Dienste angebotenen interaktiven Videospiele („Spiele“, einzeln ein „Spiel“) auf ihrer Verpackung oder durch Online-Angaben mit einer freiwilligen oder verbindlichen Altersklassifizierung gekennzeichnet. Sie verpflichten sich, ein bestimmtes Spiel nicht zu spielen und es niemanden spielen zu lassen, wenn dies gegen das geltenden Mindestalter in Ihrem Land verstoßen würde. Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern unter achtzehn (bzw. dem jeweiligen Volljährigkeitsalter an ihrem Wohnsitz) sollten sich diese Nutzungsbedingungen aufmerksam durchlesen, bevor sie Kindern die Nutzung der Dienste erlauben.

Show More ↓
Show Less ↑

5. Account-Registrierung

Einige Funktionen der Dienste verlangen, dass Sie einen registrierten Account („Account“) bei Square Enix anlegen. Sie sind dafür verantwortlich, für die fortwährende Sicherheit Ihres Accounts und aller über ihn durchgeführten Aktivitäten zu sorgen. Wenn Sie einen Account registrieren, stimmen Sie Folgendem zu: (i) Sie werden keinen Benutzernamen und keine E-Mail-Adresse verwenden, die vorgeben, von einer anderen Person oder Organisation zu stammen oder die eine solche persönlich identifizieren; (ii) Sie werden korrekte Angaben bereitstellen und aktuell halten; und (iii) Sie werden Ihren Account an keine Dritten verkaufen und keiner anderen Person erlauben, Ihren Account zu benutzen. Square Enix kann Ihren Account jederzeit und aus welchem Grund auch immer aussetzen oder schließen, u. a. wenn Square Enix glaubt, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben. Ungeachtet des Vorstehenden wird Ihnen Square Enix, falls Sie in Frankreich wohnhaft sind, mindestens dreißig (30) Tage zuvor Bescheid geben, bevor Ihr Account geschlossen wird.

Wenn Sie einen Account registriert haben und ihn schließen möchten, kontaktieren Sie bitte das für Ihre Region zuständige Kundensupport-Center, das unten in Abschnitt 11 angegeben ist. Nachdem Ihr Account aus welchem Grund auch immer geschlossen wurde, behält sich Square Enix das Recht vor, den Account für immer zu löschen.

Show More ↓
Show Less ↑

6. Virtuelle Credits

Square Enix kann Ihnen erlauben „Virtuelle Credits“ zu benutzen, um für gewisse digitale Objekte und Online-Dienste zu zahlen. Virtuelle Credits können verschiedene Namen haben, wie beispielsweise „Crysta®“, „Münzen“, „Punkte“ oder „Gold“. Virtuelle Credits sind keine Währung und kein Eigentum und haben keinen monetären Wert. Square Enix behält alle Eigentumsrechte an Virtuellen Credits und hat das absolute Recht, Virtuelle Credits und alle Lizenzen für digitale Objekte und Dienste, für die Virtuelle Credits eingelöst werden, zu managen und zu ändern. Ihre Nutzung von Virtuellen Credits unterliegt einer persönlichen, nicht gewerblichen, nicht exklusiven, nicht abtretbaren, nicht unterlizenzierbaren, nicht übertragbaren kündbaren Lizenz. Außer wenn von Square Enix ausdrücklich autorisiert, ist das Eintauschen oder der Versuch oder die Ermöglichung eines Eintauschs von Virtuellen Credits oder anderen virtuellen Objekten gegen Geld oder andere Formen von Eigentum streng verboten und wird als Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen betrachtet.

Insoweit von Square Enix erlaubt, können Sie einem Account Virtuelle Credits hinzufügen, indem Sie die geltenden Zahlungsmethoden für die Plattform verwenden, die Sie zum Zugriff auf die Dienste benutzen. Square Enix behält sich das Recht vor, den Preis der Virtuellen Credits jederzeit nach seinem alleinigen Ermessen ohne Vorankündigung oder Rückerstattung zu ändern. Sie sind verantwortlich für die Zahlung von Steuern oder anderen Gebühren, die für den Kauf oder die Einlösung von Virtuellen Credits anfallen. Außer wenn es gesetzlich vorgeschrieben ist, haben Sie kein Recht auf eine Erstattung für ungenutzte Virtuelle Credits.

Außer wenn Sie in der Europäischen Union wohnen oder die Nutzung der Dienste in einem Land der Europäischen Union erworben haben oder die Dienste in einem solchen nutzen, erklären Sie, dass Sie keine Klage gegen Square Enix oder unsere verbundenen Unternehmen, Dienstanbieter oder Lizenzgeber aufgrund oder im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Virtuellen Credits erheben werden ebenso wenig wie Forderungen, die auf der Theorie basieren, dass Ihnen Virtuelle Credits oder verbundene digitale Objekte gehören; oder im Zusammenhang mit Änderungen der Mengen von Virtuellen Credits, die zum Erwerb von virtuellen Objekten oder von Diensten notwendig sind; oder weil der Zugang zu irgendwelchen virtuellen Objekten oder Diensten gesperrt wurde, u. a. aufgrund einer Account-Schließung.

Show More ↓
Show Less ↑

7. Käufe bei Square Enix

Käufe, die durch den Square Enix Online Store getätigt werden, unterliegen nicht diesen Nutzungsbedingungen, sondern den Allgemeinen Verkaufsbedingungen und anderen Richtlinien, die auf der für Ihre Region geltenden Website veröffentlicht sind (derzeit https://store.na.square-enix-games.com/ für die Region Amerika und https://store.eu.square-enix-games.com/ für die Region EMEA-Asien). Wenn Sie etwas im Square Enix Online Store gekauft haben und Fragen zu den Bedingungen haben, die für Ihren Kauf gelten – z. B. ob Sie das Recht haben, eine Bestellung zu stornieren oder eine Erstattung zu verlangen – besuchen Sie für weitere Informationen bitte die für Ihre Region bestimmte Website des Square Enix Online Store.

Insoweit die oben genannten Allgemeinen Verkaufsbedingungen und andere auf der Website des Square Enix Online Store veröffentlichte Richtlinien oder andere Zusatzbedingungen keine entsprechenden Regelungen enthalten, und ohne Ihre Verbraucherrechte unter örtlichem Recht zu beeinträchtigen, sollen die folgenden Bedingungen für Käufe gelten, die Sie direkt bei Square Enix tätigen. Wenn Sie eine Bestellung bei Square Enix aufgeben, können wir diese nach unserem alleinigen Ermessen ablehnen oder die Menge der Produkte einschränken, die Sie kaufen können. Wir können auch zusätzliche Informationen von Ihnen verlangen, bevor wir Ihre Bestellung annehmen. Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, schicken wir Ihnen per E-Mail eine Bestätigung mit den relevanten Einzelheiten des Kaufs, was einen verbindlichen Vertrag zwischen Ihnen und uns begründet. Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihre Bestellung anzunehmen, weil ein Produkt nicht verfügbar ist, werden wir Sie ggf. (vorbehaltlich Ihrer Zustimmung) benachrichtigen, wenn es wieder erhältlich ist.

  • Für Käufe von Kunden, die außerhalb der EU wohnhaft sind:

Für physische Produkte tragen Sie das Risiko ab dem Zeitpunkt der Lieferung an Sie, und für Downloadprodukte geht das Risiko beim Abschluss des Downloads an Sie über. Je nach Ihren örtlichen Gesetzen sind Sie möglicherweise nicht zur Stornierung einer Bestellung für ein physisches Produkt berechtigt, nachdem Sie eine Bestellbestätigung erhalten haben, und können Sie ein digitales Produkt womöglich nicht mehr abbestellen, sobald Sie mit seinem Download begonnen haben.

  • Für Käufe von Kunden, die in der EU wohnhaft sind:

Dies sind die Bedingungen, zu denen Ihnen Square Enix Produkte bereitstellt, seien es Waren oder digitale Inhalte.

Warenbestellungen: Wenn Sie Waren bestellt haben, haben Sie nach dem Empfang der Waren vierzehn (14) Tage, um Ihre Bestellung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Sie verlieren dieses Recht jedoch, wenn es sich bei den Waren um versiegelte Audio- oder Videoaufnahmen oder versiegelte Computersoftware handelt und Sie diese Waren nach Empfang entsiegelt haben.

Bestellungen für digitale Inhalte: Wenn Sie digitale Inhalte haben, haben Sie nach dem Datum der Bestellungsaufgabe (14) Tage, um Ihre Bestellung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Sie verlieren dieses Recht jedoch, wenn Sie begonnen haben, den digitalen Inhalt herunterzuladen oder zu streamen. Wenn wir Ihnen mit Ihrer Zustimmung den digitalen Inhalt unmittelbar geliefert haben, ist ein Widerruf nicht möglich.

Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht wahrnehmen möchten, kontaktieren Sie Square Enix bitte unter http://support.eu.square-enix.com und schicken Sie uns Ihre Angaben in der nachstehenden Form.

- An Square Enix Limited, 240 Blackfriars Road, London, SE1 8NW Vereinigtes Königreich:

- Hiermit erkläre ich, dass ich von meinem Vertrag für das folgende Produkt zurücktrete:

[BESTELL-ID UND NAME DES PRODUKTS EINSETZEN]

- Bestellt am [DATUM EINSETZEN] / erhalten am [DATUM EINSETZEN]

- Name des Verbrauchers

- Adresse des Verbrauchers

- Datum

- Account ID

- Mit dem Kauf/Account verbundene E-Mail-Adresse

Damit Ihre Stornierung in Kraft tritt, müssen Sie Ihre Benachrichtigung innerhalb des verlangten Zeitraums von vierzehn (14) Tagen einsenden. Wir nehmen die Erstattung dann gemäß der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode vor, und zwar innerhalb von (14) Tagen nach Erhalt Ihres Stornierungswunsches für digitale Inhalte oder, im Fall von Waren, innerhalb von (14) Tagen nach Erhalt des zurückgeschickten Produkts.

Wenn Sie ein wiederkehrendes Abo für einen unserer Dienste abgeschlossen haben, erklären Sie sich einverstanden, dass Square Enix wiederkehrende Zahlungen automatisch einzieht. Ihr Abo wird sich immer weiter erneuern, bis Sie Ihr Abonnement kündigen. Wenn nicht anders angegeben, sind in den Preisen keine Liefergebühren oder ggf. anfallende sonstige Gebühren inbegriffen. Diese werden Ihnen vor der Aufgabe Ihrer Bestellung gesondert mitgeteilt. Je nach Bestimmungsort unterliegen Produkte womöglich zusätzlichen Einfuhrzöllen, Steuern oder Abgaben, und Sie sind verantwortlich für die Zahlung aller solcher Gebühren. Wenn Sie ein Downloadprodukt kaufen, sind Sie für alle Kosten verantwortlich, die mit dem Herunteraden und dem Zugriff auf das Produkt verbunden sind.

NICHTS IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN SCHRÄNKT IHRE VERBRAUCHERRECHTE NACH ÖRTLICHEM RECHT EIN, EINSCHLIESSLICH, IN EINIGEN RECHTSORDNUNGEN, DAS RECHT, EINE BESTELLUNG ZU STORNIEREN ODER EINE RÜCKERSTATTUNG FÜR EIN PRODUKT ZU ERHALTEN, DAS DEFEKT IST ODER IHNEN ANDERS BESCHRIEBEN WURDE. Gegebenenfalls werden wir Ihnen in unserer Bestellbestätigung Einzelheiten zu Ihren gesetzlichen Kündigungsrechten zukommen lassen und Ihnen erklären, wie Sie diese wahrnehmen können.

Show More ↓
Show Less ↑

8. Nutzergenerierte Inhalte

Square Enix gibt Ihnen möglicherweise Gelegenheit, von Ihnen selbst hergestellte Inhalte („nutzergenerierte Inhalte“) hochzuladen, zu übertragen oder anderweitig in den Diensten verfügbar zu machen. Vorbehaltlich Ihrer örtlichen Gesetze gewähren Sie hiermit Square Enix das uneingeschränkte, weltweite, unwiderrufliche, unbefristete und kostenlose Recht, Ihre nutzergenerierten Inhalte ohne jegliche Vergütung oder Benachrichtigung an Sie und ohne Nennung Ihres Namens zu nutzen, zu kopieren, zu verändern, zu verteilen, bekannt zu machen, zu verkaufen, zu unterlizenzieren, anzuzeigen, öffentlich aufzuführen, zu veröffentlichen, auszustrahlen, zu übersetzen, abgeleitete Werke von ihnen anzufertigen, für sie zu werben und sie anderweitig zu nutzen und Dritten zu erlauben, dasselbe zu tun. Insoweit Ihre örtlichen Gesetze es zulassen, verzichten Sie auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie an den nutzergenerierten Inhalten haben mögen.

Sie allein sind für Ihre nutzergenerierten Inhalte verantwortlich und reichen sie auf eigenes Risiko ein. Wenn Sie nutzergenerierte Inhalte einreichen, erklären Sie, dass: (a) Sie der alleinige Autor der nutzergenerierten Inhalte, der Rechteinhaber und in der Lage sind, solche Rechte zu gewähren, ohne dass eine Verpflichtung oder Haftung gegenüber Dritten entsteht; (b) die nutzergenerierten Inhalte keine geistigen Eigentumsrechte oder sonstigen Rechte (einschließlich Datenschutz- oder Werberechte) von Dritten verletzen; (c) die nutzergenerierten Inhalte weder Square Enix noch Dritten Schaden zufügen werden; und (d) dass die nutzergenerierten Inhalte nicht gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen.

Square Enix kann — ohne dazu verpflichtet zu sein — nutzergenerierte Inhalte nach eigenem Ermessen löschen, entfernen, bearbeiten oder ihre Veröffentlichung verweigern. Wir übernehmen keine Haftung für die Entfernung oder unterlassene Entfernung nutzergenerierter Inhalte.

Show More ↓
Show Less ↑

9. Verfahren zur Meldung einer Urheberrechtsverletzung gemäß dem DMCA

Wenn Sie glauben, dass ein auf den Diensten zur Verfügung gestellter Inhalt ein Urheberrecht verletzt, können Sie Square Enix Meldung erstatten, wie im US-amerikanischen Gesetz „Digital Millennium Copyright Act“ von 1998 ausgeführt. Schicken Sie uns dazu bitte eine Mitteilung, die folgende Angaben erhält:

  • eine Überschrift oder Betreffzeile mit dem Wortlaut „DMCA Copyright Infringement Notice“ (DMCA-Meldung über Urheberrechtsverletzung);

  • eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, gegen dessen Schutz Ihrer Meinung nach verstoßen wurde, oder, wenn mehrere urheberrechtlich geschützte Werke von einer einzigen Meldung abgedeckt werden, eine Liste dieser Werke;

  • eine Beschreibung des Ortes, an dem sich das angeblich Rechte verletzende Material oder das Material, gegen dessen Schutzrechte angeblich verstoßen wird, befindet, die ausreichend ist, um uns die Lokalisierung des Materials zu ermöglichen;

  • Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

  • eine Erklärung Ihrerseits, dass Sie in gutem Glauben der Meinung sind, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Weise nicht vom Urheberrechtsinhaber, von seinem Vertreter oder vom Gesetz genehmigt wurde;

  • eine von Ihnen unter Strafe des Meineids abgegebene Erklärung, dass alle Einzelheiten Ihrer Meldung korrekt sind, und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind (oder, wenn nicht der Urheberrechtsinhaber, dass Sie befugt sind, im Namen des Inhabers zu handeln); und

  • Ihre elektronische oder physische Unterschrift.

Alle DMCA-Meldungen sind zu schicken an:

Square Enix
Attn: Legal Department
999 N. Pacific Coast Highway., 3rd Floor
El Segundo, CA 90245, United States
Email: DMCA@square-enix.com.

Wenn wir eine Meldung über Urheberrechtsverletzung erhalten, die den Meldeanforderungen in diesem Abschnitt 9 entspricht, werden wir gemäß unseren Anforderungen unter dem US-amerikanischen Digital Millennium Copyright Act von 1998 (oder anderen anwendbaren Gesetzen) reagieren. Bitte beachten Sie, dass wir die Angaben, die Sie uns in Ihrer Meldung machen, an den vermeintlichen Urherberrechtsverletzer weiterleiten können. Wenn Sie wissentlich falsche Angaben darüber machen, dass ein Material oder eine Aktivität Urheberrechte verletzt, können Sie dafür zur Verantwortung gezogen werden.

Show More ↓
Show Less ↑

10. Community-Richtlinien

Sie müssen die folgenden Richtlinien („Community-Richtlinien“) einhalten, wenn Sie unsere Online-Communitys nutzen, Inhalte (einschließlich nutzergenerierter Inhalte) zu den Diensten hochladen oder über die Dienste mit anderen Nutzern interagieren:

  • Sie müssen andere respektvoll behandeln. Fluchen, Schikanieren, Stalken und Bedrohen sowie beleidigende Kommentare oder persönliche Angriffe auf andere Personen sind verboten.

  • Sie dürfen die Dienste nicht dazu nutzen, zu hasserfülltem oder rechtswidrigem Verhalten aufzurufen, u. a. nicht zu Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Terrorakten, Ausbeutung von Kindern, Gewalt gegen Frauen oder andere Personen oder Gruppen, Angriffen gegen die Menschenwürde anderer oder zum Hass gegen andere aufgrund von Rasse, Religion, nationaler Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Behinderung.

  • Sie dürfen die Dienste nicht zur Verbreitung von Inhalten verwenden, die obszön, pornografisch, verleumderisch, hasserfüllt oder gesetzwidrig sind oder die die geistigen Eigentumsrechte einer anderen Person oder Organisation verletzen.

  • Respektieren Sie den Datenschutz anderer. Sie dürfen auf keinen Fall Namen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Kreditkartennummer, Krankheitsdaten, Finanzdaten, Bilder oder andere Angaben anderer Personen bekannt machen, die zu deren Identifizierung benutzt werden könnten.

  • Sie dürfen sich nicht als eine andere Person oder Organisation ausgeben und keinesfalls Ihre Identität oder Ihre Verbindung zu einer anderen Person oder Organisation falsch darstellen oder andere falsche, betrügerische oder irreführende Aussagen machen.

Wenn Sie Inhalte oder Verhaltensweisen entdecken, die gegen diesen Abschnitt der Nutzungsbedingungen verstoßen oder die anderweitig gesetzwidrig sind oder einen Verstoß darstellen, bitten wir Sie, uns diese zu melden, indem Sie das in Abschnitt 11 für Ihre Region angegebene Kundenservice-Center kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass wir berechtigt, aber nicht verpflichtet sind, die Dienste zu überwachen, und dass wir keine Haftung für die Inhalte oder Verhaltensweisen übernehmen, denen Sie auf den Diensten begegnen.

Show More ↓
Show Less ↑

11. Kundendienstanfragen

Mit Kundendienstanfragen oder sonstigen Fragen wenden Sie sich bitte an das entsprechende Kundenservice-Center:

  • Für die Region Amerika: http://support.na.square-enix.com.

  • Für die Region EMEA-Asien (mit Ausnahme von China, Japan, Mongolei, Republik Korea, Taiwan, Laos, Thailand, Hongkong, Vietnam, den Philippinen, Brunei, Malaysia, Singapur, Indonesien, Kambodscha und Macau) und für Fragen in der englischen Sprache und Kundendienstanfragen außerhalb der Region Amerika: http://support.eu.square-enix.com.

  • Für China, Japan, Mongolei, Republik Korea, Taiwan, Laos, Thailand, Hongkong, Vietnam, die Philippinen, Brunei, Malaysia, Singapur, Indonesien, Kambodscha und Macau (abgesehen von Fragen in der englischen Sprache): http://support.jp.square-enix.com.

Show More ↓
Show Less ↑

12. Umgang mit Dritten

A.     Fremdsoftware und Dienste von Dritten. Die Dienste geben Ihnen womöglich Gelegenheit, auf Websites, Software, Dienste, Werbung und andere Materialien von Dritten zuzugreifen. Solches Drittmaterial wird von uns weder befürwortet noch kontrolliert, und wir sind nicht haftbar zu machen für Ihre Interaktionen mit ihm. Wenn Sie auf Drittmaterial zugreifen, sollten Sie sorgfältig alle relevanten Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen lesen.

B.     Apple. Wenn Sie mit einem Apple-Gerät, auf dem iOS läuft („iOS App“), eine App aufrufen oder nutzen, die von Square Enix betrieben oder veröffentlicht wird und über Postings oder Links mit diesen Nutzungsbedingungen verknüpft ist, gelten für Sie die folgenden Zusatzbedingungen, die durch diese Bezugnahme in die Nutzungsbedingungen eingeschlossen werden:

(i) Sie erkennen an, dass diese Nutzungsbedingungen ausschließlich zwischen Ihnen und Square Enix geschlossen werden und dass Square Enix, und nicht Apple, zuständig für die Bereitstellung der Dienste und ihrer Inhalte ist.

(ii) Zum Zugriff auf eine iOS App dürfen Sie nur Apple-Produkte benutzen, die Ihnen gehören oder Ihrer Kontrolle unterliegen, und müssen Sie die Nutzungsregeln der im Apple Store dargelegten Nutzungsbedingungen einhalten (derzeit einsehbar unter http://www.apple.com/legal/itunes/de/terms.html), wobei eine iOS App jedoch auch von anderen Accounts aufgerufen und genutzt werden kann, die mit Ihnen über „Family Sharing“ oder Volumenkäufe verbunden sind.

(iii) Sie erkennen an, dass Apple keinerlei Verpflichtung zu Wartungs- oder Supportdienstleistungen im Hinblick auf jedwede iOS App hat. Insoweit anwendbare Gesetze Wartung oder Support vorschreiben, ist Square Enix, und nicht Apple, verpflichtet, diese Wartung und diesen Support zu liefern.

(iv) Solange eine Gewährleistungsverpflichtung nicht unter diesen Nutzungsbedingungen oder Zusatzbedingungen ausgeschlossen wird und/oder nicht nach anwendbarem Recht ausschließbar ist, wird Square Enix, und nicht Apple, für eine solche Gewährleistung zuständig sein. Sollte eine iOS App einer anwendbaren Gewährleistung nicht entsprechen, können Sie Apple benachrichtigen, woraufhin Apple den Kaufpreis der iOS App erstatten wird. Im maximal gesetzlich zulässigen Umfang wird Apple keine andere, wie auch immer geartete Gewährleistungsverpflichtung im Zusammenhang mit einer iOS App haben.

(v) Unbeschadet hierin enthaltener gegenteiliger Bestimmungen erkennen Sie an, dass, nach Absprache zwischen Apple und Square Enix, nur Square Enix für die Auseinandersetzung mit Forderungen zuständig ist, die Sie in Bezug auf die Dienste haben mögen, u. a.: (a) Produkthaftungsansprüche; (b) jegliche Behauptungen, dass die Dienste eine geltende rechtliche oder regulatorische Vorgabe nicht erfüllen; und (c) Forderungen, die sich aus Verbraucherschutzgesetzen oder ähnlichen Gesetzen ergeben.

(vi) Wenn behauptet wird, dass die Dienste die geistigen Eigentumsrechte einer dritten Partei verletzen, ist Square Enix, und nicht Apple, für die Untersuchung, Abwehr, Beilegung und Entlastung von solchen Forderungen wegen Verletzung des geistigen Eigentums verantwortlich.

(vii) Sie erklären sich bereit, alle Bedingungen von Dritten einzuhalten, die für Ihre Nutzung einer iOS App gelten.

(viii) Sie erkennen an und stimmen zu, dass Apple und die Tochterunternehmen von Apple Drittbegünstigte dieser Nutzungsbedingungen sind, und dass Apple als Drittbegünstigter das Recht hat, diesen Abschnitt 12(B) gegen Sie durchzusetzen.

C.     Microsoft. Wenn Sie die Dienste über eine/n Microsoft Videospiel-Plattform/Service (z. B. Xbox One, Xbox Live) aufrufen oder nutzen, gelten für Sie die folgenden Zusatzbedingungen, die durch diese Bezugnahme in die Nutzungsbedingungen eingeschlossen werden:

(i) Im maximal gesetzlich zulässigen Umfang haben Microsoft und seine verbundenen Unternehmen: (a) keine wie auch immer geartete Gewährleistungsverpflichtungen im Zusammenhang mit den Diensten; und (b) keine Haftungsverpflichtung Ihnen gegenüber für Forderungen oder Schadenersatzansprüche im Zusammenhang mit den Diensten.

(ii) Microsoft und seine verbundenen Unternehmen sind nicht verpflichtet, Ihnen Support für die Dienste oder andere Zusatzdienste bereitzustellen.

(iii) Nichts in diesen Nutzungsbedingungen ist dazu gedacht: (a) Ihren Zugriff auf Softwareprodukte, die zur Nutzung auf einer Microsoft Videospiel-Plattform bestimmt sind, einschließlich ihrer Updates oder digitalen Inhalte, zu verhindern oder einzuschränken; oder (b) Ihre Beziehung zu Microsoft unter geltenden Microsoft-Vereinbarungen mit Ihnen, einschließlich der Nutzungsbedingungen von Xbox Live, zu regeln oder zu ändern.

D.     Sony. Wenn Sie die Dienste über eine/n Sony Videospiel-Plattform/Service (z. B. PlayStation®4, PlayStation™Network) aufrufen oder nutzen, gelten für Sie die folgenden Zusatzbedingungen, die durch diese Bezugnahme in die Nutzungsbedingungen eingeschlossen werden:

(i) Sie erkennen an, dass diese Nutzungsbedingungen einen Vertrag zwischen Ihnen und Square Enix, und keine Vereinbarung zwischen Ihnen und Sony Interactive Entertainment, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen (gemeinsam „Sony“ genannt), darstellen. Square Enix, und nicht Sony, ist für die Dienste verantwortlich.

(ii) Ihnen wird eine beschränkte Lizenz zur Nutzung der Dienste ausschließlich auf einem Sony-System gewährt, das Ihnen gehört oder Ihrer Kontrolle unterliegt oder das Ihnen die Dienste über das PlayStation™Network bereitstellt.

(iii) Sony gilt gemäß diesen Nutzungsbedingungen als ein Drittbegünstigter von Square Enix.

(iv) Für Nutzer in Brasilien, Kanada, Mexiko oder den Vereinigten Staaten gelten die folgenden Zusatzbedingungen: (a) purchase and use of items are subject to the PlayStation™Network Terms of Service and User Agreement; and (b) this online service has been sublicensed to you by Sony Interactive Entertainment America.

(v) Für Nutzer in Australien, Österreich, Belgien, Kroatien, der Tschechischen Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Indien, Irland, Israel, Italien, Kuwait, Luxemburg, den Niederlanden, Neuseeland, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, Saudi-Arabien, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, der Schweiz, Türkei, den Vereinigten Arabischen Emiraten, im Vereinigten Königreich oder in der Ukraine gelten die folgenden Zusatzbedingungen: (a) Alle Inhalte, die in In-Game-Shops käuflich erworben werden, werden von Sony Interactive Entertainment Network Europe Limited („SIENE“) erworben und unterliegen den Nutzungsbedingungen und der Endbenutzervereinbarung von PlayStation™Network, die über PlayStation™Store eingesehen werden können. (b) Wir empfehlen, die Nutzungsrechte für jedes erworbene Produkt zu überprüfen, da sie sich von Fall zu Fall unterscheiden können. (c) Sofern nicht anders angegeben, gilt für sämtliche Inhalte, die in In-Game-Shops erhältlich sind, dieselbe Altersfreigabe wie für das entsprechende Spiel.

Show More ↓
Show Less ↑

13. Drahtlose Funktionen

Die Dienste geben Ihnen womöglich über Ihr drahtloses Gerät Zugriff auf bestimmte Funktionen, sodass Sie beispielsweise Inhalte in die Dienste hochladen, Mitteilungen von den Diensten erhalten oder Apps herunterladen können. Bitte beachten Sie, dass Ihr Betreiber Ihnen Nachrichten-, Daten- und andere Gebühren zur Nutzung solcher drahtlosen Funktionen berechnen kann und auch berechtigt ist, Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen der Dienste zu verbieten.

Show More ↓
Show Less ↑

14. Bindende Schlichtungsverfahren und Verzicht auf Sammelklagen

Es sei denn, dass Sie in der Europäischen Union wohnhaft sind und/oder Ihre Nutzung der Dienste in der Europäischen Union erfolgt, oder dass es anderswo von Ihrer örtlichen Gesetzgebung verboten ist, gilt der folgende Abschnitt 14 für alle Kontroversen, Anschuldigungen oder Forderungen (insgesamt „Streitigkeit(en)“ genannt) zwischen Ihnen und Square Enix, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen oder Ihrer Nutzung ergeben oder sich auf diese beziehen. Wenn Sie in der Europäischen Union wohnhaft sind, können Sie der Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission Streitigkeiten zur Online-Lösung vorlegen. Informationen hierzu stehen zurzeit unter dem folgenden Link zur Verfügung: https://ec.europa.eu/info/live-work-travel-eu/consumers/resolve-your-consumer-complaint_en.

Im Fall einer Streitigkeit sollte der Beschwerdeführer der anderen Partei eine schriftliche Mitteilung schicken, die Namen, Anschrift und Kontaktinformationen der benachrichtigenden Partei enthält sowie eine Beschreibung der Streitigkeit und der vorgeschlagenen Lösung. Um Square Enix über eine Streitigkeit zu informieren, schicken Sie bitte eine Mitteilung z. Hd. der Rechtsabteilung „Legal Department“ an die in Abschnitt 1 angegebene Postanschrift für Ihre Region. Für einen Zeitraum von sechzig (60) Tagen ab Empfang der Mitteilung über eine Streitigkeit werden Square Enix und Sie versuchen, die Streitigkeit informell beizulegen. Wenn es Ihnen und Square Enix nicht gelingt, die Streitigkeit innerhalb von sechzig (60) Tagen beizulegen, kann der Beschwerdeführer als einziges Mittel zur Streitbeilegung ein bindendes Schlichtungsverfahren initiieren. BEI EINEM SCHLICHTUNGSVERFAHREN GIBT ES KEINEN RICHTER UND KEINE GESCHWORENEN. DAS SCHLICHTUNGSVERFAHREN UNTERLIEGT GEWISSEN VERTRAULICHKEITSREGELN, UND DIE GERICHTLICHE ÜBERPRÜFUNG DES SCHLICHTUNGSERGEBNISSES IST BESCHRÄNKT. Alle Schlichtungsverfahren werden vom US-amerikanischen Schlichtungsdienst JAMS (Judicial Arbitration and Mediation Services) vor einem neutralen Schlichter durchgeführt, und zwar gemäß den „Streamlined Arbitration Rules and Procedures“ von JAMS und nach dem anwendbaren Recht und Gerichtsstand Ihrer Region, wie in Abschnitt 18(B) dieser Nutzungsbedingungen angegeben. Die Mindeststandards der JAMS-Schlichtung für Verbraucher gelten, solange Sie der JAMS-Definition eines „Verbrauchers“ entsprechen. Zu diesen Standards gehört das Recht zu einer persönlichen Anhörung in der Nähe Ihres Wohnorts. Wenn vom Schlichter zugelassen, ist Square Enix einverstanden, dass Sie telefonisch an einem Schlichtungsverfahren teilnehmen können. Offenlegung wird den anwendbaren Schlichtungsregeln entsprechend zugelassen. Alle Parteien der Schlichtung haben das Recht, sich auf eigene Kosten von einem Anwalt oder sonstigen Rechtsbeistand ihrer Wahl vertreten zu lassen. Sie und Square Enix werden gemäß den anwendbaren Schlichtungsregeln Schlichtungsgebühren und andere Kosten zahlen. Wenn anwendbare Schlichtungsregeln oder -gesetze verlangen, dass Square Enix einen größeren Teil solcher Gebühren und Kosten zahlt, damit dieser Abschnitt 14 durchsetzbar wird, kann Square Enix solche Gebühren und Kosten bezahlen, um das Schlichtungsverfahren zu beginnen.

Die Entscheidung des Schlichters muss eine schriftliche Darlegung der Art einer jeden Forderung des Streitfalls sowie eine Erklärung über die wesentlichen Befunde und Schlussfolgerungen enthalten, auf die sich die Zuerkennung (falls gegeben) stützt. Das Urteil zur Schlichtungsentscheidung und Zuerkennung (falls gegeben) kann vor und in jedem Gericht eingetragen werden, das Zuständigkeit für die Parteien hat. Dieser Abschnitt 14 hindert keine der Parteien daran, die Angelegenheit vor ein Bagatellgericht für Streitigkeiten zu bringen, die im Zuständigkeitsbereich eines solchen Gerichts liegen.

Dieser Abschnitt 14 gilt nicht für gerichtliche Schritte, die Square Enix ergreift, um in Verbindung mit tatsächlichen oder möglichen Verlusten, Kosten oder Schäden, die im Zusammenhang mit den Diensten entstehen, eine einstweilige Verfügung oder andere billigkeitsrechtliche Rechtsmittel zu beantragen. Ebenso wenig gilt dieser Abschnitt 14 für Kontroversen, Anschuldigungen oder Forderungen bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die aus der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz an Square Enix in den Vereinigten Staaten übermittelt werden. (Für alle Fragen oder Beschwerden über eine solche Übermittlung personenbezogener Daten bedienen Sie bitte der in der Square Enix Datenschutzerklärung ausgeführten Verfahren.)

STREITIGKEITEN WERDEN NUR ALS EINZELFÄLLE GESCHLICHTET UND NICHT MIT ANDEREN SCHLICHTUNGEN ODER VERFAHREN, DIE FORDERUNGEN ODER KONTROVERSEN ANDERER PARTEIEN BETREFFEN, ZUSAMMENGELEGT. Im Falle, dass dieser Verzicht auf Sammelklagen für ungesetzlich oder undurchsetzbar erklärt wird, hat unsere Vereinbarung zur Schlichtung keine Gültigkeit und muss die Streitigkeit ausschließlich als Einzelfall vor Gericht gebracht werden.

Sollten die Schlichtungsbestimmungen in diesem Abschnitt 14 aus welchem Grund auch immer für undurchsetzbar befunden werden, erklären Sie sich einverstanden, dass der Gerichtsstand für jede Streitigkeit zwischen Ihnen und uns das (für Ihre Region) zuständige Gericht in Abschnitt 18(B) sein soll.

Show More ↓
Show Less ↑

15. Ausschluss von Zusicherungen und Gewährleistungen

IHRE NUTZUNG DER DIENSTE GESCHIEHT AUF IHR EIGENES RISIKO. SQUARE ENIX GIBT KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER DIENSTE UND SCHLIESST SOLCHE AUSDRÜCKLICH AUS, EINSCHLIESSLICH DAZU, DASS DIE DIENSTE: FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHÄDLICHEN INHALTEN SIND; MIT HARDWARE ODER SOFTWARE VON DRITTEN INTERAGIERTEN KÖNNEN ODER KOMPATIBEL SIND; FEHLERFREI, NIEMALS UNTERBROCHEN UND JEDERZEIT VERFÜGBAR SEIN WERDEN; IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN WERDEN; ODER IN EINER BESTIMMTEN GERICHTSBARKEIT ZULÄSSIG SIND. IM MAXIMAL GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG SCHLIESST SQUARE ENIX ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEITUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH ZU MARKTFÄHIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER.

EINIGE GERICHTSBARKEITEN BESCHRÄNKEN ODER VERBIETEN DEN AUSSCHLUSS VON STILLSCHWEIGENDEN ODER ANDEREN GEWÄHRLEISTUNGEN, IN WELCHEM FALL DIE VORSTEHENDEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE WOMÖGLICH KEINE GELTUNG FÜR SIE HABEN. WENN SIE IN EINER GERICHTSBARKEIT WOHNEN ODER DIE DIENSTE IN EINER GERICHTSBARKEIT NUTZEN, DIE UNTER GELTENDEM RECHT GESETZLICHE ODER ANDERE GARANTIEN GIBT, IST NICHTS IN DIESER VEREINBARUNG DAZU BESTIMMT, SOLCHE RECHTE EINZUSCHRÄNKEN.

Show More ↓
Show Less ↑

16. Haftungsausschluss

IM MAXIMALEN, VOM GELTENDEN RECHT ZULÄSSIGEN UMFANG, SIND SQUARE ENIX UND SEINE MITARBEITER, DIREKTOREN, FÜHRUNGSKRÄFTE, MANAGER, AKTIONÄRE, AGENTEN, LIEFERANTEN, LIZENZGEBER, LIZENZNEHMER, AUFTRAGNEHMER, VERTRETER, NACHFOLGER UND ABTRETUNGSEMPFÄNGER (INSGESAMT „SQUARE ENIX PARTEIEN“ GENANNT) NICHT VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR FÜR JEGLICHE VERLUSTE ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, SO AUCH NICHT FÜR DIREKTE, INDIREKTE, WIRTSCHAFTLICHE, EXEMPLARISCHE, SPEZIELLE, STRAFENDE, BEILÄUFIG ODER IN FOLGE ENTSTANDENE VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE ALS ERGEBNIS ODER IN VERBINDUNG ENTSTEHEN MIT: (I) IHRER NUTZUNG ODER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG DER DIENSTE ODER DER PERFORMANCE DER DIENSTE; (II) SPIELEN, PRODUKTEN, INHALTEN, NUTZERGENERIERTEN INHALTEN ODER ANDEREN FUNKTIONEN, MERKMALEN, ELEMENTEN ODER INFORMATIONEN DER DIENSTE ODER AUF DIE IN DEN DIENSTEN VERWIESEN WIRD ODER DIE MIT DEN DIENSTEN VERKNÜPFT SIND ODER DURCH SIE ZUGÄNGLICH GEMACHT WERDEN; (III) MASSNAHMEN IM ZUSAMMENHANG MIT EINER UNTERSUCHUNG SEITENS DER SQUARE ENIX PARTEIEN ODER EINER STRAFVERFOLGUNGSBEHÖRDE BEZÜGLICH IHRES ZUGRIFFS AUF DIE DIENSTE ODER IHRER NUTZUNG DERSELBEN; (IV) MASSNAHMEN IM ZUSAMMENHANG MIT EIGENTÜMERN VON URHEBERRECHTEN, GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN ODER ANDEREN RECHTEN; (V) FEHLERN ODER UNTERLASSUNGEN BEIM TECHNISCHEN BETRIEB DER DIENSTE; (VI) BESCHÄDIGUNGEN DER IHNEN ODER EINER ANDEREN PERSON GEHÖRENDEN GERÄTE, HARDWARE, SOFTWARE ODER SONSTIGEN APPARATUREN ODER TECHNOLOGIEN, EINSCHLIESSLICH SCHÄDEN DURCH EINE SICHERHEITSVERLETZUNG ODER DURCH VIREN, BUGS, MANIPULATION, BETRUG, FEHLER, UNTERLASSUNG, UNTERBRECHUNG, DEFEKT, VERZÖGERUNG BEIM BETRIEB ODER BEI DER ÜBERTRAGUNG, COMPUTER-, LEITUNGS- ODER NETZWERKAUSFALL ODER SONSTIGEN TECHNISCHEN ODER ANDERWEITIGEN FEHLFUNKTION; ODER MIT (VII) IHRER UNFÄHIGKEIT ODER IHREM UNVERMÖGEN, DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN AUS IRGENDEINEM GRUND EINZUHALTEN. SOWEIT ES DAS GELTENDE RECHT GESTATTET, WIRD DIE GESAMTHAFTUNG DER SQUARE ENIX PARTEIEN IHNEN GEGENÜBER FÜR ALLE MÖGLICHEN SCHÄDEN, VERLUSTE UND KLAGEGRÜNDE KEINESFALLS DEN BETRAG ÜBERSTEIGEN, DEN SIE SQUARE ENIX IN DEN VORANGEGANGENEN ZWÖLF (12) MONATEN GEZAHLT HABEN. NICHTS IN DIESEN BEDINGUNGEN SCHRÄNKT DIE GESETZLICHEN RECHTE EIN, DIE AN IHREM WOHNORT FÜR SIE BESTEHEN. IM FALLE EINES WIDERSPRUCHS ZWISCHEN IHREN RECHTEN NACH DEM GELTENDEN ÖRTLICHEN RECHT UND DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, HABEN IHRE RECHTE NACH DEM GELTENDEN ÖRTLICHEN RECHT VORRANG.

Wenn Sie in der Europäischen Union oder einer anderen Gerichtsbarkeit wohnen, die den Ausschluss oder die Beschränkung der Haftung für Neben- oder Folgeschäden der in diesem Abschnitt 16 beschriebenen Art nicht zulässt, treffen solche Beschränkungen oder Ausschlüsse womöglich nicht auf Sie zu. Nichts in diesen Nutzungsbedingungen beschränkt unsere Haftung Ihnen gegenüber für: (i) durch Fahrlässigkeit unsererseits verursachte Todesfälle oder Körperverletzungen; (ii) Betrug oder arglistige Täuschung; (iii) Verstoß gegen vom geltenden Recht implizierte Bestimmungen (einschließlich des Verbrauchergesetzes von 2015 im Vereinigten Königreich), die nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen sind; oder (iv) sonstige Haftungen, die vom Gesetz her nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen sind. Vorbehaltlich dessen sind wir Ihnen gegenüber in keinem Fall haftbar für jegliche Geschäftsverluste; und alle Haftung, die wir für Verluste haben, die Ihnen aufgrund eines Vertrags entstehen, wird für jeden 12-Monats-Zeitraum, berechnet ab dem Vertragsschlussdatum, keinesfalls die in dem 12-Monats-Zeitraum von Ihnen zahlbaren Gebühren für den relevanten Dienst übersteigen oder für Verluste gelten, die vernünftigerweise vorhersehbar waren. Verluste werden als vorhersehbar betrachtet, wenn wir und Sie uns ihrer zum Zeitpunkt der Bestellungsannahme hätten bewusst sein können.

Show More ↓
Show Less ↑

17. Verzicht auf Unterlassungsanspruch und billigkeitsrechtlichen Rechtsbehelf

WENN SIE BEHAUPTEN, IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG DER DIENSTE VERLUSTE, SCHÄDEN ODER VERLETZUNGEN ERLITTEN ZU HABEN, WERDEN DIESE NICHT IRREPARABEL ODER AUSREICHEND SEIN, UM SIE ZU EINEM UNTERLASSUNGSANSPRUCH ODER EINEM ANDEREM BILLIGKEITSRECHTLICHEM RECHTSBEHELF ZU BERECHTIGEN. DAS BEDEUTET, DASS SIE IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER FORDERUNG ZUSTIMMEN, KEINE GERICHTLICHEN ODER SONSTIGEN VERFAHREN ANZUSTRENGEN, DIE DIE ENTWICKLUNG ODER NUTZUNG JEGLICHER PRODUKTE, SPIELE, DIENSTE ODER VON SONSTIGEM GEISTIGEN EIGENTUM, DIE SQUARE ENIX GEHÖREN ODER VON IHM LIZENZIERT, GENUTZT ODER KONTROLLIERT WERDEN, STÖREN ODER VERHINDERN KÖNNTE.

Show More ↓
Show Less ↑

18. Zusatzbedingungen

A.     Aktualisierungen der Nutzungsbedingungen. Square Enix behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu aktualisieren, u. a. durch Veröffentlichung aktualisierter Bedingungen in den Diensten (soweit geltende Gesetze dies zulassen). Wenn Sie die Dienste nach einer solchen Aktualisierung weiterhin nutzen, stimmen Sie damit den Veränderungen der Nutzungsbedingungen zu. Möglicherweise wird man Sie auch bitten, der Aktualisierung dieser Nutzungsbedingungen ausdrücklich zuzustimmen, und wird man Sie ggf. an der weiteren Nutzung der Dienste hindern, wenn Sie Ihre Zustimmung zu einer solchen Aktualisierung verweigern.

B.     Anwendbares Recht und Gerichtsstand. Wenn nicht anders angegeben, werden diese Nutzungsbedingungen folgendermaßen geregelt und behandelt:

  • Wenn Sie sich in der Region Amerika befinden, werden diese Nutzungsbedingungen von den Gesetzen des Bundesstaates Kalifornien, USA, geregelt und unterliegen diese der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der einzel- und bundesstaatlichen Gerichte in Los Angeles, Kalifornien, USA.

  • Wenn Sie sich in der Region EMEA-Asien befinden, werden diese Nutzungsbedingungen vom englischen Recht geregelt, außer wenn Sie nicht in England (wozu für den Zweck dieses Paragraphen auch Schottland und Nordirland gehören sollen), sondern in einem Land der Europäischen Union wohnen. Dann gelten zu Ihrem Vorteil und Schutz womöglich anstatt der Bestimmungen des englischen Rechts bestimmte zwingende Gesetze Ihres eigenen Landes für Sie. Sie stimmen zu, dass eine jede Streitigkeit zwischen Ihnen und uns bezüglich dieser Bedingungen oder eines anderen Vertrags nur von den englischen Gerichten behandelt werden, es sei denn, dass Sie in einem Land der Europäischen Union wohnen, was Ihnen die Wahl gibt, gerichtliche Schritte entweder in Ihrem eigenen Land oder in England einzuleiten. Wenn Sie in der Europäischen Union wohnen und wir gerichtlich gegen Sie vorgehen wollen, müssen wir dies in Ihrem Land tun. Die europäische Online-Streitbeilegungsplattform, die derzeit unter http://ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar ist, enthält Informationen zum Thema alternative Streitbeilegung, die Sie interessieren könnten.

C.     Schadloshaltung. Sie erklären sich einverstanden, die Square Enix Parteien zu verteidigen, freizustellen, zu vergüten und schadlos zu halten in Bezug auf alle und jede Ansprüche, Forderungen, Verluste, Verbindlichkeiten oder Auslagen (einschließlich Anwaltskosten), die sich für sie im Zusammenhang mit Ihren nutzergenerierten Inhalten, der Nutzung der Dienste, einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder einem Verstoß gegen geistige Eigentumsrechte oder andere Rechte einer anderen Person oder Organisation ergeben. Wir behalten uns das Recht vor, die ausschließliche Abwehr und Kontrolle von Angelegenheiten zu übernehmen, die ansonsten unter diesem Paragraphen der Schadloshaltung durch Sie unterliegen, und Sie erklären sich zur Zusammenarbeit mit Square Enix bereit, um alle verfügbaren Abwehrmaßnahmen zum Einsatz zu bringen.

D.     Ausfuhrkontrollen. Sie werden die Dienste nicht in/an ein Land, eine Gerichtsbarkeit oder Person exportieren, re-exportieren oder anderweitig herunterladen oder übermitteln, wenn dies gegen die Ausfuhrkontrollgesetze der Vereinigten Staaten oder eines anderen Landes verstoßen würde. Sie sind verantwortlich dafür, alle anwendbaren Handelsbestimmungen, Gesetze und Ausfuhrkontrollen einzuhalten. Ohne Einschränkung des Vorstehenden versichern und garantieren Sie, dass: (i) Sie nicht in einem Land wohnhaft sind, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt, oder das von der US-Regierung als ein den „Terrorismus unterstützendes Land“ eingestuft wurde; und (ii) dass Sie nicht auf einer Liste der US-Regierung von verbotenen oder eingeschränkten Parteien stehen.

E.     Salvatorische Klausel. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen für ungültig, rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, dann soll die Bestimmung als abtrennbar gelten, und wird ihre Ungültigkeit keinen Einfluss auf die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Nutzungsbedingungen haben.

F.     Auslegung. Soweit nach geltendem Recht zugelassen, verzichten Sie hiermit auf alle Rechte nach dem geltenden Gesetzes- oder Gewohnheitsrecht, die es zulassen könnten, dass ein Vertrag gegen seinen Verfasser ausgelegt wird. Wann immer das Wort „einschließlich“ in diesen Nutzungsbedingungen erscheint, soll das Wort „einschließlich, aber nicht beschränkt auf“ bedeuten.

G.     Zusammenarbeit mit den Strafverfolgungsbehörden. Soweit es das geltende Recht zulässt, behält sich Square Enix das Recht vor, Strafverfolgungsbehörden hinzuzuziehen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um jederzeit und ohne Vorankündigung an Sie Angelegenheiten zu untersuchen, unabhängig davon, ob eine amtliche Vorladung oder ein Durchsuchungsbefehl vorliegt oder ein sonstiges rechtliches Verfahren besteht. Sie erkennen an und akzeptieren, dass Square Enix Ihre elektronischen Mitteilungen und Daten, einschließlich E-Mails und Chat-Protokolle, ohne Haftung Ihnen oder Dritten gegenüber an solche Strafverfolgungsbehörden weiterleiten kann, es sei denn, dass dies gesetzlich verboten ist.

H.     Fortbestehen. Im Fall, dass diese Nutzungsbedingungen gekündigt werden, werden alle Bedingungen fortbestehen, die von ihrem Wesen her auch nach einer solchen Kündigung weiterhin gelten. Hierzu gehören die Rechte und Lizenzen, die Sie Square Enix eingeräumt haben, sowie die Haftungsausschlüsse, Freigaben, Freistellungen und Haftungsbeschränkungen und die Bestimmungen bezüglich Gerichtsbarkeit, Rechtswahl, keiner Sammelklage (falls in Ihrem Land zutreffend) und obligatorischer Schlichtungsverfahren (falls in Ihrem Land zutreffend).

I.     Abtretung. Square Enix kann jederzeit und ohne Vorankündigung an Sie seine Rechte und Pflichten unter diesen Nutzungsbedingungen teilweise oder vollständig an eine andere Person oder Organisation abtreten. Sie können diese Nutzungsbedingungen nur abtreten, wenn Sie hierzu unsere schriftliche Genehmigung erhalten haben.

J.     Kein Verzicht. Eine Nichtausübung oder verspätete Ausübung von Rechten, Befugnissen oder Mitteln Ihrerseits oder durch Square Enix stellt keinen Verzicht dar, und ein Verzicht auf einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen wird erst dann rechtskräftig, wenn er schriftlich erfolgt ist und von der Partei unterschrieben wurde, gegen die der Verzicht durchgesetzt werden soll.

K.     Vollständige Vereinbarung. Diese Nutzungsbedingungen stellen gemeinsam mit der Datenschutzerklärung, den Zusatzbedingungen und etwaigen anderen Nutzungsbedingungen von Relevanz für Ihre Nutzung der Dienste die gesamte Übereinkunft und Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf Ihre Nutzung der Dienste dar und ersetzen alle vorherigen oder gleichzeitigen mündlichen oder schriftlichen Benachrichtigungen.

L.     Rechte Dritter. Außer wie hierin ausdrücklich angegeben, sind diese Nutzungsbedingungen nicht dazu gedacht, Rechte oder Rechtsmittel an andere Personen als an die Parteien dieser Nutzungsbedingungen zu übertragen, außer dass jede Square Enix Partei jedes Recht oder Rechtsmittel durchsetzen kann, das ihr von Square Enix gemäß diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich eingeräumt wird.

M.     Plugin-Lizenzen / Kopierschutz. Die Dienste enthalten möglicherweise gewisse Plugins von Dritten und/oder Kopierschutztechnologien, die Open Source-Lizenzen und anderen für sie geltenden Bestimmungen unterliegen. Eine Liste der von den Diensten genutzten Dritt-Plugins und/oder Kopierschutztechnologien steht zum nachstehenden Datum unter der folgenden URL zur Verfügung: https://square-enix-games.com/en_GB/documents/plugin-licenses-content-protection

Show More ↓
Show Less ↑