10 Square Enix-Marken, die FINAL FANTASY-Fans lieben werden

Seid ihr große Fans der FINAL FANTASY-Spiele? Dann wäre es gut möglich, dass ihr auch diese 10 Spiele(serien) lieben werdet!
Von Duncan Heaney

Square Enix kann eine Menge Fans für seine FINAL FANTASY-Serie verbuchen - und das aus gutem Grund. Aber was kommt, nachdem ihr Shinra erledigt, Sin besiegt und mit Noctis und seinen Kumpeln das Ende der Straße erreicht habt?

Zum Glück haben wir jede Menge anderer großartiger Serien, von denen wir denken, dass FINAL FANTASY-Fans verrückt nach ihnen sein werden.

Ihr habt womöglich schon ein paar davon gespielt, andere müsst ihr vielleicht erst noch entdecken. Das ändert aber nichts daran, dass unsere folgenden zehn Vorschläge für Spiele und Serien es wert sind, von euch gelesen (und anschließend gespielt) zu werden.


KINGDOM HEARTS

Sora aus der KINGDOM HEARTS-Serie

Was bekommt man, wenn man die beliebtesten Disney- und Pixar-Charaktere aller Zeiten nimmt und sie zusammen mit ein paar der populärsten FINAL FANTASY-Figuren in einer Spieleserie aufregende Abenteuer erleben lässt?

Dann bekommt man KINGDOM HEARTS - eine wirklich großartige Spielereihe.

Die Serie lässt euch normalerweise in die Schuhe des Protagonisten Sora schlüpfen - eines jungen Mannes, der die Macht besitzt, ein Schlüsselschwert zu schwingen. In Begleitung von Donald und Goofy reist er zwischen Welten umher, stellt sich den schattenhaften Herzlosen entgegen und interagiert mit ein paar Gesichtern, die Disney- und FINAL FANTASY-Fans bekannt sein dürften.

Welches KINGDOM HEARTS sollte ich spielen?

Es gibt keinen "richtigen" Punkt, um in die KINGDOM HEARTS-Serie zu starten - jeder Teil ist zwar das Kapitel einer größeren Story, aber auch eigenständig und für sich allein vergnüglich.

Zum Glück sind die KINGDOM HEARTS-Spiele in Sammlungen verfügbar, die mehrere Titel zusammenfassen. So fällt es einfach, in die Serie einzusteigen und ihre Wunder zu erforschen.

Hier sind ein paar mögliche Startpunkte für euch:

  • KINGDOM HEARTS HD 1.5 + 2.5 ReMIX: Diese Sammlung umfasst vier komplette Spiele und zwei zusätzliche Story-Erfahrungen. Als gute Startpunkte eignen sich KINGDOM HEARTS Final Mix und KINGDOM HEARTS II Final Mix. Diese klassischen Actionrollenspiele wurden liebevoll neu gemastert, mit HD-Optiken, verbesserter Steuerung, überarbeiteter Musik und mehr.

  • KINGDOM HEARTS III + Re Mind DLC: Als der jüngste Teil der Hauptserie liefert KINGDOM HEARTS III ein paar wirklich erbauliche Welten, mitreißendes Kampfgeschehen und eine prachtvolle Grafik, die einem die Sprache verschlägt.

  • KINGDOM HEARTS Melody of Memory: Dieser Titel ist ein bisschen anders als der Rest der Serie, und er ist auch kein RPG, sondern ein Rhythmus-Actionspiel, das der FINAL FANTASY Theathrythm-Serie ähnelt. Und neben seiner Eigenschaft als unterhaltsames Musikspiel (mit einigen unglaublichen Melodien von Serienkomponistin Yoko Shimomura) rekapituliert es auch die Story der gesamten Saga, was diesen Titel zu einer tollen Möglichkeit für neue Fans macht, die bisher erzählte Story zu erleben.


DRAGON QUEST-Serie

DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition

FINAL FANTASY ist der eine Gigant des japanischen Rollenspielgenres. Und DRAGON QUEST ist der andere.

Diese Serie ist nicht nur sehr populär, sondern auch äußerst einflussreich. DRAGON QUEST war eines der ersten Konsolenrollenspiele überhaupt und es diente in vielerlei Hinsicht als Vorlage für das ganze Genre - viele Spiele, die heute veröffentlicht werden, stehen in der Schuld dieser namhaften Serie.

Und die Spiele selbst: Die sind fantastisch. Wie bei FINAL FANTASY funktioniert jede Episode als eigenständiges Abenteuer, sie teilen sich aber gemeinsame Gegner und Themen.

Alles ist vollgestopft mit Persönlichkeit, und viele der Elemente sind wirklich ikonisch geworden - selbst, wenn ihr noch nie eines dieser Spiele erlebt habt, so werdet ihr sicher den auffällig unauffälligen Schleim wiedererkennen.

Welches DRAGON QUEST sollte ich spielen?

Es gibt jede Menge DRAGON QUEST-Spiele, und jedes von ihnen liefert für sich ein großartiges Erlebnis. Es gibt also keinen einzig richtigen Startpunkt. Aber wenn wir ein paar persönliche Favoriten nennen müssten, dann würden wir neuen Spielern folgende Titel empfehlen:

  • DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals - Definitive Edition: Der jüngste Teil der DRAGON QUEST-Serie bringt moderne Konzepte und tradtionelles RPG-Gameplay zusammen, um ein unvergessliches Abenteuer auf den Bildschirm zu zaubern. Unglaubliche Charaktere, aufregender rundenbasierter Kampf und eine fesselnde Story... Wenn ihr RPG-Fans seid, dann müsst ihr einfach DRAGON QUEST XI S spielen. Es ist ein moderner Klassiker.

  • DRAGON QUEST Builders 2: Wenn euch der Sinn nach etwas weniger Traditionellem steht, dann seht euch doch mal DRAGON QUEST BUILDERS 2 an. Dieses Spiel verschmilzt ein umfangreiches Story-basiertes Rollenspiel mit Bau- und Crafting-Mechaniken, was in einem buchstäblichen Blockbuster resultiert. Hier handelt es sich um eines der Spiele, die so viel Laune machen, dass man kaum mit ihnen aufhören kann.


Mana-Serie

Trials of Mana - Duran

Die Mana- und die FINAL FANTASY-Serie sind untrennbar miteinander verbunden. Das originale Mana wurde auf dem Nintendo Game Boy als FINAL FANTASY-Spinoff veröffentlicht, und zwar unter dem Namen Seiken Densetsu: Final Fantasy Gaiden in Japan und als FINAL FANTASY Adventure in den USA.

Seither hat sich die Serie allerdings eine komplett eigenständige Identität auf Handhelds und Konsolen geschaffen. Und heute wird sie als eine der originellsten Action-Rollenspielserien bis dato erachtet.

Wie bei FINAL FANTASY funktioniert jedes Spiel der Mana-Serie als eigenständige Erfahrung - Monster, Gegenstände und Themen finden sich in verschiedenen Episoden wieder, narrative Elemente dagegen eher nicht. Auch wenn verschiedene Spiele deutlich unterschiedliche Spielerlebnisse liefern (was man ebenfalls von FINAL FANTASY kennt), strotzt jedes einzelne nur so vor Buntheit, Fantasie und Charme.

Welches Mana sollte ich spielen?

Es gibt eine Menge Optionen für den Startpunkt eurer Reise durch die Mana-Serie. Hier sind ein paar Empfehlungen:

  • Trials of Mana: Dieses umfassende 3D-Remake von Trials of Mana ist ein rasantes Action-Rollenspiel mit wunderschöner Grafik, schwungvollem, befriedigendem Kampfgeschehen und einer guten Portion Wiederspielbarkeit - die Geschichte gestaltet sich je nach gewähltem Charakter anders.

  • Legend of Mana: Dieses klassische RPG wurde vor Kurzem neu veröffentlicht mit überarbeiteten Hintergründen, neu arrangierter Musik und einigem mehr. Es ist ein beeindruckend freies Abenteuer und besitzt eine nicht-lineare Geschichte, bei der ihr wählt, wie ihr die Story erleben wollt.

  • Collection of Mana (Switch): Diese Retro-Sammlung umfasst die ersten drei Spiele der Serie: FINAL FANTASY ADVENTURE vom Game Boy und die SNES-Titel Secret of Mana und Trials of Mana. Wenn ihr erleben wollt, wie die Serie ihren Anfang genommen habt, bekommt ihr hier eine tolle Möglichkeit dafür.


CHRONO-Serie

Kid aus Chrono Cross

Die beiden CHRONO Spiele genießen den Ruf, die zu den besten RPGs aller Zeiten zu gehören - und sie werden dem Ruf mehr als gerecht!

Beide Spiele innerhalb der Serie leben von beeindruckenden Charakteren, brillante Soundtracks, aufregende und strategische Kampfsysteme und fesselnde Plots voller überraschender Wendungen, die alles beinhalten - von der Zeitreise bis zu Parallelwelten.

Einige würden sie sogar als Meisterwerke bezeichnen - wenn ihr leidenschaftliche RPG-Fans seid, betrachtet sie als "Pflichtlektüre".

Welches Chrono-Spiel soll ich spielen?

Beide Chrono-Spiele funktionieren als unabhängige Abenteuergames, daher könnt ihr im Grunde mit beiden einsteigen. Wo wir gerade dabei sind: es gibt einige lustige Verbindungen zwischen den beiden und wenn ihr beide Spiele (nochmal) spielt - in welcher Reihenfolge auch immer - werdet ihr eure Freude daran haben, diese zu entdecken.

  • CHRONO TRIGGER: In diesem16-bit Abenteuer wird ein junger Mann auf eine Zeitreise geschickt - zwischen weit zurück reichender Vergangenheit und weit vorausliegender Zukunft. Es ist auf Steam, iOS und Android erhältlich. Außerdem sollte man wissen, dass das Spiel mit einem 21:9 Widescreen-Support überarbeitet wurde, so dass es besser als jemals zuvor aussieht (oder sollen wir sagen breiter als jemals zuvor?).

  • CHRONO CROSS: THE RADICAL DREAMERS EDITION: Eine überarbeitete Version von CHRONO CROSS wurde gerade eben für Switch, PS4, Xbox One und PC veröffentlicht! In dieser Geschichte spielt ihr einen Helden, der sich in einer Welt wiederfindet, in der er offensichtlich als Kind ums Leben kam. Gemeinsam mit einem Dieb namens Kid begibt er sich auf die Suche zwischen zwei parallelen Welten, um die Zusammenhänge zwischen seiner Existenz und der Zukunft seines Planeten aufzuklären. Diese Version des Spiels beinhaltet auch RADICAL DREAMERS – Le Trésor Interdit - eine zuvor exklusiv in Japan erschienenes Text-Adventure mit inhaltlichen Verbindungen zu beiden CHRONO-Spielen!


Die SaGa-Serie

Saga Scarlet Grace AMBITIONS Screenshot

Die SaGa-Serie besitzt ebenfalls starke Verbindungen zu FINAL FANTASY. Die originale japanische Game Boy-Veröffentlichung ist bekannt unter dem Namen Makai Toushi SaGa, während das Spiel in den USA FINAL FANTASY LEGEND hieß.

Trotz des Namens sind die SaGa-Spiele komplett eigenständig - es handelt sich um eine Sammlung von Rollenspielen, die sich typischerweise auf eine umfangreiche Heldenriege, offenendige Charakterentwicklung und nicht-lineare Erkundung fokussieren.

Wenn ihr Fans der klassischen FINAL FANTASY-Spiele seid und nach einem Rollenspiel sucht, das in eine ähnliche Kerbe schlägt, dann behaltet auf jeden Fall die SaGa-Serie auf dem Radar.


Welches SaGa Spiel sollte ich spielen?

In den letzten paar Jahren wurde eine Reihe von SaGa-Titeln veröffentlicht, und jeder einzelne liefert einen perfekten Startpunkt für angehende Fans. Die hier solltet ihr ausprobieren:

  • SaGa SCARLET GRACE: AMBITIONS: In diesem Rollenspiel dreht sich alles um die freie Wahl. Im Spiel gibt es keine feste Story - euer Abenteuer ändert sich abhängig davon, wen ihr spielt und welche Entscheidungen ihr trefft. Es bietet auch ein reichhaltiges und taktisches rundenbasiertes Kampfsystem, das planvolle Spieler mit einigen der befriedigendsten Angriffe belohnt, die man sich vorstellen kann.

  • Romancing SaGa 3: Ursprünglich wurde Romancing SaGa 3 1995 veröffentlicht und vor Kurzem mit optimierten Grafiken, neuen Inhalten und einigem mehr remastert. Wie SaGa SCARLET GRACE: AMBITIONS bietet das Spiel ein einzigartiges, freies Szenariosystem, das euch die verschiedenen Geschichten in Abhängigkeit davon erleben lässt, welchen Charakter ihr wählt. Wenn ihr auf der Suche nach einem klassischen RPG mit einzigartigen Ideen seid, dann ist das Spiel hier ein Muss.

  • Collection of SaGa: Mit dieser Sammlung von FINAL FANTASY LEGEND I bis III könnt ihr erleben, wie die SaGa-Reihe ihren Anfang nahm. Diese drei klassischen Game Boy-RPGs sind auch heute noch großartige Spiele, mit fesselnden Welten, befriedigenden Mechaniken und tonnenweise Wiederspielbarkeit.


Voice of Cards-Serie

Voice of Cards: The Isle Dragon Roars

Die Voice of Cards-Serie ist eine neue Herangehensweise an traditionelle Rollenspiele.

Sie bietet alles, was man von einem RPG erwarten würde - wundervolle Geschichten, exzellente Musik und aufregende Kämpfe. Und... alles wird dabei durch Karten repräsentiert.

Ja, Karten.

Die Welt besteht aus Karten, die Gegenstände sind Karten ... Karten, Karten, Karten. Und wie man von den Schöpfern von NieR und Drakengard erwarten darf, begeistern die Voice of Cards-Spiele mit großartiger Optik, schrägem Humor und fantasievollen Waffengängen.

Wenn ihr nach einem coolen Rollenspiel voller Witz und Charme sucht, dann seid ihr bei Voice of Cards genau an der richtigen Stelle.

Welches Voice of Cards sollte ich spielen?

Zwei Voice of Cards-Abenteuer wurden bislang veröffentlicht, und beides sind eigenständige Spiele, die keine Kenntnis des jeweils anderen voraussetzen. Und sie sind beide exzellent, also würden wir sagen, dass ihr am besten mit dem anfängt, das euch am meisten reizt.

  • Voice of Cards: The Isle Dragon Roars: Ein... ähm... nicht ganz so edler Held macht sich auf ein Abenteuer, dessen Ziel der Sieg über einen Drachen ist, der Land und Leute bedroht. Und vielleicht verdient er sich dabei ja eine dicke Belohnung.

  • Voice of Cards: The Forsaken Maiden: Eine entlegene Inselkette wird von sogenannten Mikos vor der Vernichtung bewahrt. Nun, nicht alle Inseln dieser Kette, denn auf einer gibt es keine Miko. Doch ein Bewohner lässt den Untergang der Insel nicht zu. Begleitet von einer stimmenlosen jungen Frau und einem selbsternannten "Geist", der wie ein Plüschtier aussieht, setzt er die Segel, um seine Heimat zu retten.


Marvel’s Guardians of the Galaxy

The Guardians of the Galaxy sehen sich einem Weltraumwal gegenüber

Marvel's Guardians of the Galaxy mag mehr Action-Adventure als reines Rollenspiel sein, doch es enthält zahlreiche Elemente, die auch FINAL FANTASY-Fans Freude bringen.

Zunächst einmal wäre da die großartige Story, die voller Herz und Humor ist - das Spiel hat sich bei den 2021 Game Awards nicht umsonst die Auszeichnung "Beste Geschichte" geholt. Sie dreht sich um die frisch formierten Guardians, wie sie versuchen, sich einen Namen zu machen, ein bisschen Geld zu verdienen und nebenbei vielleicht die Galaxis zu retten.

Die grundlegende Struktur dürfte den Fans von FINAL FANTASY VII REMAKE bekannt vorkommen, denn es gibt Gebiete voller Ecken und Winkel, die sich erkunden lassen, sowie Kampfbegegnungen, die überstanden werden wollen.

Auch die Kämpfe sollten sich gut für die Fans von Spielen wie FINAL FANTASY VII REMAKE oder FINAL FANTASY VII REMAKE XV anfühlen. Ihr spielt Star-Lord, und der kommt allein zwar ganz gut zurecht, der Erfolg im Kampf hängt aber davon ab, wie ihr den Rest eures Teams befehligt. Ihr verlangsamt das Spiel, um euren Mit-Guardians Befehle zu erteilen, die sie zum Anlass nehmen, die Gegner zum Taumeln zu bringen, sie zu immobilisieren oder ihnen Schaden zuzufügen.

Und schließlich besitzt das Spiel auch noch einen hammermäßigen Soundtrack - nicht nur zahllose lizenzierte Stücke, die perfekt die Action untermalen, sondern auch eine erstklassiger Spielmusik von Komponist Richard Jacques.

Oder einfach gesagt: Das hier ist ein unglaublich gut gemachtes Spiel, bei dem Fans von Solo-Abenteuern ins Schwärmen geraten werden.

DUNGEON ENCOUNTERS

Dungeon Encounters Kampfszene

In DUNGEON ENCOUNTERS steckt eine Menge FINAL FANTASY-DNA - was wenig verwundert, wenn man bedenkt, dass Hiroyuki Ito sich als Director dieses Spiels betätigte. Man kennt ihn als Game-Designer bei FINAL FANTASY VI und FINAL FANTASY XII und als Entwickler des originalen "Active Time Battle"-Systems von FINAL FANTASY IV.

Und er ist nicht der einzige Serienveteran, der an diesem Spiel gearbeitet hat. Produziert wurde es von Hiroaki Kato, der auch bei FINAL FANTASY XII THE ZODIAC AGE und FINAL FANTASY TACTICS A2 Grimore of the Rift als Producer auftrat. Und die Charakterdesigns stammen von Ryoma Ito, der an Spielen wie FINAL FANTASY Tactics Advance, FINAL FANTASY XII: Revenant Wings, Heroes of Mana mitgearbeitet hat.

Und die Oberaufsicht über den Soundtrack hatte niemand Geringerer als Nobuo Uematsu, der legendäre Komponist, der wie kein Zweiter für die FINAL FANTASY-Serie steht.

All diese Profis haben einen fesselnden Dungeon Crawler geschaffen, der minimalistische Präsentation mit extrem strategischem Kampf verquickt. Klassischer kann ein Rollenspiel kaum sein - und sobald es euch am Haken hat, werdet ihr es schwerlich wieder aus eurem Kopf bekommen.


Life is Strange-Serie

Alex Chens typische Geste: Sie blickt auf ihre ausgestreckte Hand in Life is Strange: True Colors

Wenn ihr FINAL FANTASY spielt, weil ihr starke Storys mögt, dann solltet ihr definitiv Life is Strange antesten. Diese Spieleserie fokussiert auf die Erzählung von Geschichten, wobei eure Entscheidungen die Story, die Charaktere und ihre Beziehungen beeinflussen.

Zwar kommen einige Figuren in mehreren Spielen vor, jeder Teil der Serie steht aber für sich selbst und liefert ein unterhaltsames und befriedigendes Erlebnis. Man füge ein paar faszinierende übernatürliche Kniffe hinzu - fertig ist eine Spieleserie, die verlässlich einige der besten Geschichten im Gaming erzählt.

Welches Life is Strange sollte ich spielen?

  • Life is Strange: True Colors: Warum werden FINAL FANTASY-Fans Life is Strange: True Colors lieben? Weil Life is Strange: True Colors FINAL FANTASY liebt! In dem Spiel gibt es einige wunderbare Referenzen auf Rollenspiele, sowohl bei den Hintergrunddetails, als auch in Gameplay-Segmenten - aber mehr zu verraten, würde die Überraschungen verderben. Ihr dürft euch aber sicher sein, dass auch der Rest des Spiels großartig ist - ein emotionales Abenteuer mit wundervollen Charakteren, Grafiken und jeder Menge Wendungen.

  • Life is Strange Remastered Collection: Das originale Life is Strange sowie Life is Strange: Before the Storm sind zurück, und zwar mit aktualisierter Grafik, verbesserter Lippensynchronizität, einem neuen Beleuchtungssystem und vielem mehr. Hier bekommt ihr die beste Möglichkeit, diese klassischen Spiele zu erleben und herauszufinden, warum sich die Spiele eine ganze Legion von Fans verdient haben.


STAR OCEAN-Serie

Star Ocean First Departure R Screenshot

Die STAR OCEAN-Serie ist eine weitere altgediente Reihe, die Rollenspiel-Fans dringend mal ausprobieren sollten - wenn sie es nicht schon längst getan haben.

Diese Science-Fiction-Serie wurde von tri-Ace entwickelt und umfasst diverse Titel, die sich mit SciFi-Konzepten befassen, wie der Erkundung von Weltraum und Alien-Welten, und sie mit Fantasy-Elementen verschmelzen. Seit ihrem Debüt im Jahr 1996 wurde die Serie berühmt für die große Fantasie und Persönlichkeit, die in jedem Teil stecken.

Welches STAR OCEAN Spiel sollte ich spielen?

2022 wird ein neuer Teil namens STAR OCEAN THE DIVINE FORCE erscheinen - und dieser Titel sieht ganz so aus, als würde er eines der besten Spiele der Serie bislang. Neben einem umwerfenden Setting, in dem Science Fiction und Fantasy verschmolzen werden, bekommt ihr hier auch eine beeindruckende Menge an Möglichkeiten geliefert, wie sich die Welt des Spiels durchqueren lässt. Ihr seid es müde, immer auf Schusters Rappen unterwegs zu sein? In diesem Spiel könnt ihr fliegen!

Aber wenn ihr nach einem STAR OCEAN sucht, das ihr sofort spielen könnt, dann solltet ihr euch folgende ansehen:

  • STAR OCEAN First Departure R: Diese remasterte Version des allerersten Spiels der Serie wurde ordentlich verbessert, um es noch vergnüglicher zu machen. Das bereits hoch angesehene Abenteuer profitiert nun von einer umfassenden Sprachausgabe, neuen Charakterillustrationen, einem High-Speed-Modus zur beschleunigten Fortbewegung und neu balanciertem Kampf.

  • STAR OCEAN: THE LAST HOPE - 4K and FULL HD REMASTER: Ein fantastisches, Action-reiches Rollenspiel mit total befriedigendem Kampfsystem, einigen denkwürdigen Charakteren und - wie der Name schon andeutet - wundervoller knackscharfer Optik.


Das waren natürlich noch lange nicht alle Serien, von denen wir denken, dass FINAL FANTASY-Fans sie lieben werden. Und wie sieht es mit euch aus: Welche Spieletipps hättet ihr denn noch?

Wenn ihr Lust habt, dann teilt doch eure Gedanken mit den anderen Fans auf Social Media:

Teilen