DaS A-Z der NieR:Automata Enden

Wann ist ein Ende kein Ende? Wenn es zu NieR:Automata gehört, natürlich. Keine Sorge - es gibt KEINE Spoiler in dem Artikel!
Von Duncan Heaney
Schlagwörter: Automata,NieR Automata

NieR:Automataist kein übliches Videospiel. Lasst es mich so sagen: Wenn Direktor YOKO TARO ein Polizist wäre, wäre er der Abtrünnige der nach eigenen Regeln agiert. Aber was soll's - solange das Ergebnis stimmt!

Die "Wilde-Sau-Haltung" wird vor allem deutlich, wenn man sich die Struktur des Spiels ansieht. NieR:Automata bietet mehrere Enden. Manche sind traurig, manche sind albern, und manche verdienen den Namen "Ende" einfach nicht.

Wenn du denkst: "Das klingt alles echt schrägt, aber irgendwie auch spannend"... na, dann hast du ins Schwarze getroffen! Genau das ist NieR:Automata.

Kaufe NieR:Automata: Game of the YoRHa Edition

Wie funktionieren die Enden in NieR:Automata

Es gibt sage und schreibe 26 mögliche Enden zu NieR:Automata - jedes Ende ist durch einen Buchstaben des Alphabets markiert. Wir haben ein Chart zusammengebastelt, um alle Optionen aufzuzeigen. Bitte sehr:

NieR:Automata endings

Hier sind einige Hinweise, wie die Enden funktionieren:


Die Hauptstory

Hier ist ein Experten-Tipp: Wenn du 2Bs Abenteuer in NieR:Automata abgeschlossen hast und meinst, am ersten Ende angekommen zu sein (Ende A)… NICHT AUFHÖREN ZU SPIELEN.

Ich kann es gar nicht oft genug sagen.

Ernsthaft - du hast in dem Fall nämlich höchstens ein Drittel des eigentlichen Spiels gesehen. Wiederholte Playthroughs eröffnen dir neue Charaktere, neue Stories und sogar neue Gebiete, die es zu erschließen gilt.

Wenn es dir hilft, stelle dir die Enden wie Kapitelunterteilungen vor. Mit Ende A hast du Kapitel 1 beendet - jetzt kannst du dich Kapitel 2 widmen.

Spiele wieder und wieder, bis du zum eigentlichen Abschluss des Spiels gelangst. Kein Spoiler, aber du wirst merken, wenn du ihn erreicht hast.


Die anderen Enden

Nicht jedes Ende ist relevant für den Abschluss der eigentlichen Story. Manche Enden lassen sich provozieren, je nachdem auf welche Art & Weise man spielt (häufig, wenn man versucht die Story zu "zerstören").

Ein Beispiel: Wenn du vor einem für den Plot entscheidenden Kampf weg läufst, könnte das zu einem spontanen Ende führen. Alternativ ist es genauso wenig ratsam, etwas umzusetzen, wovor ausdrücklich gewarnt wird. Grundsätzlich ist es jedes Ende wert, betrachtet zu werden. Du kannst ja immer speichern und neu beginnen.

Los jetzt, gib mir einen Hinweis, wie das mit den "versteckten Enden" funktioniert!

Keine! Spoiler!

Na gut, aber ein Hinweis muss reichen! Wenn du in Betracht ziehst, dass es sich bei den Charakteren um Androiden handelt, könnte es das Ende deines Abenteuers bedeuten, wenn du ihr zentrales Betriebssystem entfernst...


NieR:Automata Game of the YoRHa Edition ist jetzt erhältlich für PlayStation 4 und Steam.

Solltest du nur im Besitz einer Xbox One sein, dann geht es hier zur NieR:Automata BECOME AS GODS Edition:

Teilen