FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers - Wir beantworten eure Fragen!

Wir beantworten einige der meist gestellten Fragen über die neue Erweiterung Shadowbringers
Von Square Enix Team
|
0

Kann ich FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers kostenlos spielen?

Leider nein. Ihr müsst die Erweiterung gekauft haben und benötigt ein aktives FINAL FANTASY XIV Online Abonnement, um das Spiel zu spielen.

Es gibt jedoch auch eine kostenlose Testversion von FINAL FANTASY XIV: A Realm Reborn. Hier könnt ihr im Hauptszenario verfolgen, wie alles begann, und die ursprünglichen Klassen und Jobs bis Level 35 ausprobieren.

Alternativ könnt ihr mit der FINAL FANTASY XIV Online Starter-Edition auch bis Level 50 spielen und das komplette Hauptszenario von A Realm Reborn genießen, wenn ihr eine monatliche Gebühr zahlt.

Beide Optionen sind gute Wege für Einsteiger, um einen ersten Eindruck von FFXIV zu bekommen – auch ohne die Erweiterungen.

Läuft FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers auf meinem PC?

Hier sind die allgemeinen Systemanforderungen, die ihr braucht, um die neueste Erweiterung von FFXIV zu spielen:

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 64 bit, Windows 8.1 64 bit, Windows 10 64 bit
  • Prozessor: Intel Core™i5 2.4GHz oder besser
  • RAM: 4 GB oder mehr
  • Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX750 oder besser AMD Radeon R7 260X oder besser
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 60 GB freier Speicher
  • Soundkarte: DirectSound®-kompatible Soundkarte

Empfohlene Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7 64 bit, Windows 8.1 64 bit, Windows 10 64 bit
  • Prozessor: Intel Core™i7 3GHz oder besser
  • RAM: 8 GB RAM oder mehr
  • Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX970 oder besser AMD Radeon™ RX 480 oder besser
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 60 GB freier Speicher
  • Soundkarte: DirectSound®-kompatible Soundkarte

Und natürlich braucht ihr auch eine stabile Internetverbindung.

Welches Level muss ich sein, um Shadowbringers zu spielen?

Um FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers in vollem Zuge genießen zu können, solltet ihr einige Kriterien erfüllen:

Genauer gesagt braucht ihr eine Krieger- oder Magierklasse auf Level 70, und müsst das Hauptszenario von FINAL FANTASY XIV: Stormblood abgeschlossen haben. Zum Glück habt ihr das wahrscheinlich bereits erreicht, wenn ihr die vorherigen Erweiterungen gespielt habt. Falls nicht, bringt uns das auch schon zum nächsten Thema…

Ist es schwierig, zu Shadowbringers aufzuschließen, wenn ich noch sehr hinterherhinke, oder gerade erst mit FFXIV beginne?

Wir sind nun bei der dritten Erweiterung, und es gibt jede Menge Content in FINAL FANTASY XIV Online.

Ihr braucht euch dennoch keine Sorgen darüber zu machen, alles aufzuholen, wenn ihr damit noch etwas zurück liegt. Falls es euch zu lange dauern sollte, alle Erweiterungen durchzuspielen, und ihr euren Fortschritt beschleunigen möchtet, um näher am Shadowbringers Content zu sein, könnt ihr euch die Abenteuergeschichten holen.

Mit diesen optionalen Gegenständen könnt ihr sowohl euren Fortschritt im Hauptszenario als auch euer Job-Level auf den Stand zum Start von Shadowbringers bringen.

Sollte ich direkt zu Shadowbringers springen?

Nun, das kommt ganz darauf an... Wenn eure Freunde schon weiter vorangeschritten sind als ihr, oder ihr unbedingt bei den aktuellen Abenteuern mitreden möchtest, sind die Abenteuergeschichten auf jeden Fall eine gute Option für euch.

Wenn ihr jedoch nicht unbedingt zu anderen Spielern aufschließen möchtet und geduldig sein könnt, müsst ihr euren Fortschritt nicht zwingend beschleunigen. Heavensward und Stormblood sind beide voller fantastischer Quests, Geschichten und Gebiete, die es absolut wert sind, erforscht zu werden.

Es bleibt also euch überlassen.

Was ist das Maximal-Level in FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers?

Die neue Erweiterung hat das Maximal-Level für alle Jobs auf 80 angehoben. Das freut natürlich vor allem die Langzeit-Spieler.

Welche neuen Jobs gibt es in Shadowbringers?

Zwei neue Jobs wurden in FINAL FANTASY XIV mit Shadowbringers implementiert: Revolverklinge und Tänzer. Die Revolverklinge ist eine Tank-Klasse – sie stehen im Kampf an der Front und kassieren Schläge zum Schutz ihrer Gruppenmitglieder ein. Dafür teilen sie aber auch schmerzhaften Schaden aus: mit ihren Gunblades, welche aktuell zu den coolsten Waffen in FINAL FANTASY gehören.

Tänzer hingegen unterstützen ihre Kameraden mit ihren anmutigen Bewegungen, und schaden gleichzeitig ihren Feinden. Dies ist ein ganz anderes Spielerlebnis, aber mit dem richtigen Set-up kann dieser neue Job sehr effektiv sein.

Was ist der beste Job in Shadowbringers?

Nun ja… alle! Genau das ist ja auch der Punkt, oder?

Jeder Job ist seine Erfahrung wert – es kommt also wirklich nur darauf an, zu welchem Typ von Spielern ihr gehört. Zum Beispiel möchten manche Spieler einfach nur auf etwas draufhauen – mit etwas großem, das glitzert. Revolverklingen, Dunkelritter (der Job, der hauptsächlich in den aktuellen Trailern zu sehen ist) und Krieger würden zu dieser Art von Spielern passen.

Andere Spielertypen wiederum stehen lieber nicht direkt an der Front, sondern nutzen Fernangriffe oder Magie, um ihre Gegner zu besiegen. Diese Spieler würden daher wohl Jobs wie Tänzer, Schwarzmagier oder Rotmagier bevorzugen.

Die Entscheidung liegt im Grunde also bei euch. Das Gute hierbei ist aber, dass es in FINAL FANTASY XIV _Online _möglich ist, alle Klassen mit nur einem Charakter zu spielen. Also experimentiert einfach und findet den Job, der am besten zu euch passt! Auf dem Lodestone findet ihr einen Guide für die verschiedenen Klassen. Wir empfehlen euch, hier mal rein zu schauen, damit euch die Qual der Wahl vielleicht etwas leichter fällt: FINAL FANTASY XIV Online Job-Guide

Was ist das für ein Song im Shadowbringers Trailer?

Der Name passend zur Erweiterung: „Shadowbringers“ – komponiert vom großartigen Masayoshi Soken.

Hier könnt ihr euch das Lied anhören:

Was uns zur nächsten Frage über den Song bringt:

Wie lautet der Liedetext vom Shadowbringers Trailer-Song?

Viele von euch haben sich gefragt, welche Wörter im Titelsong von Shadowbringers gesprochen werden.

In einem aktuellen Blog auf der offiziellen FINAL FANTASY XIV Online Webseite hat Bayohne vom Nord-Amerikanischen Community-Team den vollen Liedtext geposted. Da der Text jedoch recht lang ist, findet ihr hier nur einen kleinen Auszug davon:

One brings shadow, one brings light

Two-toned echoes tumbling through time

Threescore wasted, ten cast aside

Four-fold knowing, no end in sight

One brings shadow, one brings light

One dark future no one survives

On their shadows, away we fly

Wörter, die nicht nur dahin geschrieben sind, sondern viel bedeuten – denn wenn ihr Shadowbringers gespielt habt, werdet ihr definitiv den ein oder anderen „Aha!”-Moment haben.

Den kompletten Songtext findet ihr auf der FINAL FANTASY XIV Online Webseite:

Shadowbringers _Lyrics

Wie kann ich den FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers Soundtrack anhören?

FINAL FANTASY XIV hat bisher nicht wenig wundervolle Musik zu bieten, und mit Shadowbringers kommt noch mehr davon hinzu.

Wie bei den bisherigen Erweiterungen wird es den Soundtrack bald zu kaufen geben – leider können wir noch nicht sagen, wann genau das sein wird. Aber wir lassen es euch so bald wie möglich wissen.

In der Zwischenzeit könnt ihr euch die Musik aber auch in-game anhören – mit den Notenrollen fürs Orchestrion.

Kann ich mit meinem FINAL FANTASY XIV Charakter sowohl auf PS4 als auch auf PC spielen?

Ja, das könnt ihr. Jeder Charakter, den ihr mit eurem Square Enix-Account erschafft, kann mit PC und PS4 genutzt werden – vorausgesetzt, ihr habt die jeweiligen Versionen des Spiels gekauft.

Beachtet dabei, dass das Interface für jede Plattform leicht unterschiedlich ist. Ihr müsst euer Layout, Short-Cuts etc. daher evtl. anpassen.

Wie kann ich den Nier:Automata Raid spielen?

FINAL FANTASY XIV: Shadowbringers bekommt bald einen neuen Raid von den kreativen Köpfen, die hinter NieR:Automata stecken.

Wir werden in naher Zukunft mehr Informationen darüber mit euch teilen können. Was wir jedoch bereits sagen können: Der Raid wird mit einem zukünftigen Patch implementiert, und ihr werdet Level 80 erreicht haben müssen, um ihn spielen zu können.

Teilen
0 KommentareUm einen Kommentar zu hinterlassen, logge dich ein oder schließe dich der Community an.