Life is Strange 2 - Unsere kunstvolle Release-Party

Wir haben den Release zu Episode 5 und der Box Version von Life is Strange 2 mit ein bisschen Kunst gefeiert
Von Square Enix Team
Schlagwörter: PS4,Life is Strange 2

Wir haben einen besonderen Event zum Release von Life is Strange 2 mit Gästen und einem Teil des Development Teams gefeiert.

Am 3. Dezember war es endlich soweit, die letzte Episode zu Life is Strange 2 wurde veröffentlicht und zur selben Zeit auch eine Box-Version inklusive aller 5 Episoden. Um den Release zu zelebrieren, haben wir uns etwas ganz Besonderes für unsere Gäste und einen Teil des Entwickler-Teams ausgedacht.

Zunächst hat eine kleine Gruppe geladener Gäste, bestehend aus Community Gewinnern, Content Creators, Presse und Entwicklern, während unserer ArtNight das KeyArt der ersten Episode versucht zu malen. Hier durften wir unter anderem WhyNils, LolaSparks und die Rocket Beans willkommen heißen. Zur anschließenden Party konnte dann jeder kommen, der schnell genug war und eines der kostenlosen Tickets ergattern konnte.

Life is Strange 2 - ArtNight

Seit dem Release von Life is Strange 2 begleiten uns die wunderbaren Artworks von Edouard Caplain. Jede Episode wurde untermalt durch ein Kunstwerk, das die beiden Brüder, passend zu der jeweiligen Episode, in unterschiedlichen Gegenden zeigte. Angefangen hatte alles mit diesem lichtdurchfluteten Waldspaziergang.

Und genau diesem Motiv haben sich unsere Gäste während unserer ArtNight gewidmet. Mit Hilfe einer lokalen Künstlerin haben die Schöpfer in kleinen Schritten versucht, ihre eigene Version dieses Bildes zu erschaffen. Gemalt wurde mit Acrylfarbe auf Leinwand, da fühlte man sich schon mal wie ein kleiner Picasso. Und die Ergebnisse lassen sich sehen. Egal wie viel Erfahrung die Gäste hatten, am Ende konnte jeder ein kleines Kunstwerk sein Eigen nennen.

Nachdem sich jeder an seiner Leinwand ausgetobt hatte, wurde noch ein wenig entspannt gefeiert. Nun stießen die Fans dazu und nahmen die Location unter die Lupe. Überall waren kleine Hinweise zum Spiel versteckt. Von einer Hula-Figur über Papierwimpel, bis hin zur Lava-Lampe und T-Rex Statue gab es jede Menge zu entdecken.

Am Ende haben wir den Abend mit guter Musik und vielen Gesprächen beschlossen. Danke an dieser Stelle noch einmal an das wunderbare Development Team, das sich die Zeit genommen hat, mit jedem zu reden und auf Wunsch auch eine Kleinigkeit in die verteilten Notizbücher zu zeichnen.

Hier könnt ihr noch ein paar Eindrücken von dem Event sammeln. Unsere Kollegen aus England haben den Abend mit der Kamera begleitet und hierbei auch gleich ein paar der Fans interviewt. Schaut doch mal rein und macht euch selbst ein Bild von der Veranstaltung:


Ihr habt Life is Strange 2 noch nicht gespielt? Dann ist jetzt der perfekte Zeitpunkt hierfür. Holt euch jetzt die Box Version und spielt gleich alle 5 Episoden am Stück. Welche Entscheidungen werdet ihr treffen? Wie wird eure Geschichte ablaufen? Wir sind gespannt!


Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt und immer die neusten Informationen haben wollt, folgt den LIFE IS STRANGE Social-Media-Kanälen:

Teilen