Man muss FINAL FANTASY X einfach lieben!

FINAL FANTASY X|X-2 HD Remaster kommt im April für die Xbox und Switch. Grund zur Freude?
Von Barbara Winterfeldt
|
1

Falls du es verpasst haben solltest: Es gibt die wunderbare Neuigkeit, dass - FINAL FANTASY X|X-2 HD Remaster am 16. April 2019 für Xbone One und Nintendo Switch erscheint.

Zum allerersten Mal erscheinen diese Spiele somit für eine Konsole, die nicht von Sony kommt - das eröffnet ganz neue Möglichkeiten!

FINAL FANTASY X ist eine der beliebtesten Teile aus der ganzen Serie. Vielleicht fragen sich einige, die noch nicht damit in Berührung gekommen sind, weshalb gerade dieser Teil so viele Fans hat. Was ist so toll an FINAL FANTASY X?

Glaubt mir, es gibt so einige Gründe:

1. Erlebe Spira.

FINAL FANTASY X spielt in Spira, und dieses Setting ist faszinierend. Es ist sehr liebevoll bis ins Detail ausgearbeitet; über verschiedene Kulturen, Philosophien und Sprachen bis hin zu den Hairstyles der Charaktere.

Deine Reise wird dich von sonnenüberfluteten Stränden, wo du gerne im Sand deinen exotischen Drink genießen möchtest, zu gewitterumtobten Ebenen führen, wo du auf dem Boden Schutz vor ungeheuren Blitzen suchen wirst.

Die Welt strahlt voller Schönheit und Wunder und kann doch nicht als "paradiesisch" bezeichnet werden. Jederzeit kann ein bedrohliches Monster auftauchen, außerdem begleiten dich Vorurteile und Ungerechtigkeit. Spätestens, wenn die Welt mal wieder durch das schreckliche Monster Sin verwüstet wurde, verliert sie ihren besonderen Glanz.

Dennoch wird dir diese Landschaft als besonders für ein Rollenspiel in Erinnerung bleiben - auch wenn du die Konsole schon längst abgeschaltet hast.

2. Das Kampfsystem ist taktisch und anspruchsvoll

Die FINAL FANTASY Serie hat schon häufig bewiesen, dass ein rundenbasiertes Kampfsystem durchaus rasant sein kann, und dies trifft besonders für FINAL FANTASY X zu.

Die Kämpfe sind schnell, aber da sie rundenbasiert ablaufen, hast du trotzdem genügend Zeit, deine Strategie zu überdenken und sie gegebenenfalls anzupassen.

Die wahre Genialität des FINAL FANTASY X Kampfsytems liegt in seiner Flexiblität. Du ziehst mit einer Kernmannschaft in den Kampf, aus der du ständig Mitglieder nach Bedarf rausziehen oder hinzufügen kannst.

Brauchst du zum Beispiel extra Muskelkraft, holst du Auron mit seinem gigantischen Schwert hinzu. Brauchst du stattdessen mehr, nun ja, ... dann wähle Yuna und lasse sie einen großen Drachen heraufbeschwören.

3. Die Story und die Charaktere verändern sich unerwartet.

Über die Storyline eines Spiels zu schreiben ist immer etwas verzwickt, man möchte ja niemanden spoilern... aber lass es uns versuchen.

Die offizielle Zusammenfassung des Spiels lautet so: “FINAL FANTASY X erzählt die Story des Blitzball Spielers Tidus, der gemeinsam mit der jungen und hübschen Beschwörerin Yuna die Welt Spira vor der Zerstörung durch Sin zu bewahren sucht.”

Klar, die Beschreibung passt, aber sie zeigt nicht, wie tiefgründig die Geschichte wirklich ist. Im Verlaufe des Abenteuers durchläuft jeder Charakter eine bedeutungsvolle Veränderung. Alle sehen sich Versuchungen gegenüber, die ihren Glauben erschüttern und sie ihre eigene wahre Gesinnung erkennen lassen.

Solltest du überraschende Wendungen in Spielen lieben, dann ist FFX genau das Richtige! Du denkst, du weißt, wie der Hase läuft? Oh nein, jederzeit kann dich ein überraschender Twist eines besseren belehren. Du darfst dir deiner Sache niemals sicher sein!

4. Neben der Hauptgeschichte gibt es noch zahlreiche andere Dinge zu tun

FINAL FANTASY X ist vollgepackt mit Nebenaktivitäten, die so liebevoll und umfangreich ausgearbeitet sind, dass sie glatt als eigenes Spiel durchgehen könnten.

Blitzball zum Beispiel ist eine taktische Sport-Simulation: Eine Art Kreuzung zwischen Fuß- und Basketball... außer Unterwasser. Du kannst die Spiele meistern, dein Team zusammenstellen und sogar Spieler scouten, denen du irgendwann begegnest.

Das ist aber nur die Spitze des Eisbergs! Jederzeit kannst du besondere Waffen entdecken, geheime Bosse enttarnen und mehr. Wenn du bei einem Spiel wirklich in die Tiefe gehen willst, dann wird dich FINAL FANTASY X definitiv lange beschäftigen.

5. Es hat so ziemlich die beste Musik in der FINAL FANTASY Serie

FINAL FANTASY X hat eines der besten Kampf-Themes der Serie. Oder wie siehst du das?

Die Komponisten Nobuo Uematsu, Masashi Hamauzu und Junya Nakano haben mit dem Soundtrack zu FFX etwas ganz besonderes erschaffen, weil die Titel so ungemein vielfältig sind: Die melancholischen Klavierklänge von Zanarkand, wechseln sich ab mit intensiven, schnellen Boss-Motiven... alle Stücke sind wunderbar anzuhören - egal, ob spielbegleitend oder einfach nur als Soundtrack.


FINAL FANTASY X HD Remaster kommt zusammen mit der Fortsetzung FINAL FANTASY X2 - ein weiteres fantastisches Spiel.

FINAL FANTASY X|X-2 Remaster erscheint am 16 April 2019 für Xbox One und Nintendo Switch. Die Switch Edition kannst du bereits im Square Enix Store vorbestellen:

Außerdem ist das Bundle für PlayStation und PC bereits erschienen:

Mehr Information zum FINAL FANTASY X|X-2 HD Remaster findest du hier:

Teilen
1 KommentareUm einen Kommentar zu hinterlassen, logge dich ein oder schließe dich der Community an.
FinalJoe
Da FFX für Xbox One für 50€ in den Store kommt, kann es dann auch sein, das XBox Play Anywhere unterstützt wird? (Wie bei FF IX). Das würde mich sehr freuen :-).