Stay Home & Play-Kampagne von Square Enix hat über 2,4 Millionen US-Dollar für den guten Zweck gesammelt

Geld geht an Tafeln und andere Wohltätigkeitsorganisationen in ganz Nordamerika und Europa
Von Square Enix Team

Im März, als die Corona-Pandemie sich gerade anschickte, die ganze Welt durcheinander zu wirbeln, starteten wir unsere "Stay Home & Play"-Initiative.

Dabei gab es zwei Ziele: Wir wollten die Spieler unterstützen und dafür belohnen, dass sie sich verantwortungsbewusst verhalten und Social Distancing betreiben. Und wir wollten Geld sammeln für Tafeln und andere wohltätige Organisationen rund um den Erdball, die gerade in solch herausfordernden Zeiten erheblich auf Unterstützung angewiesen sind.

Ein Teil unserer "Stay Home & Play"-Initative war unser Steam-Bundle, in dem sich einige unserer großartigsten Spiele versammelten. Aus dessen Verkauf gingen 100% der Erlöse für Square Enix - jeder Cent, Penny oder Gil - an den guten Zweck in Nordamerika und Europa.

Mit großer Freude - und Demut - können wir euch berichten, dass sich die Community in aller Welt zusammengetan und dabei geholfen hat, eine Summe aufzubringen, die unsere Erwartungen bei Weitem übertroffen hat. Im Lauf der Kampagne habt ihr uns geholfen, über 2,4 Millionen US-Dollar einzusammeln.

Hier ist eine Liste der Wohltätigkeitsorganisationen, die direkt von den Square Enix-Studios und -Büros rund um den Globus Spenden erhalten werden:


Square Enix (Los Angeles)


Crystal Dynamics (Redwood City)


Crystal Dynamics (Bellevue)


Eidos-Montreal, Eidos-Sherbrooke und Square Enix Montreal


Square Enix (London)


Square Enix (Paris)


Square Enix (Hamburg)


Neben dem finanziellen Engagement haben wir auch einige unserer besten Titel zum kostenlosen Download bereitgestellt, um für die Unterhaltung der Menschen zu sorgen, während sie sich zuhause aufhalten. Diese Spiele umfassen Tomb Raider (2013), Lara Croft und der Tempel des Osiris, Lara Croft GO und weitere - insgesamt wurden sie bis heute 16,4 Millionen Mal heruntergeladen.

Wir wollen euch einfach nur ein riesengroßes Dankeschön sagen! Wir sind stolz und dankbar, dass wir unseren Communitys während dieser Krise etwas zurückgeben und hoffentlich einen positiven Einfluss auf das Leben der Menschen haben können.

Es bedeutet uns wirklich viel - nicht nur als Unternehmen, sondern als Gruppe von Menschen, die in aller Welt leben und arbeiten.

Für viele sind diese Zeiten auch weiterhin herausfordernd, weshalb wir euch bitten, auch in Zukunft verantwortungsbewusst zu handeln, den lokalen Richtlinien zu folgen und eure Gemeinschaft und euch gegenseitig zu unterstützen.

Und natürlich: Bleibt zuhause & spielt!

Teilen