Trials of Mana Trailer nimmt Adlerauge und Resi unter die Lupe

Ein junger Dieb und eine noble Kriegerprinzessin sind zwei weitere Helden, die ihr in diesem Action-RPG spielen könnt.
Von Duncan Heaney
|
0

Mit zu den besten Eigenschaften von Trials of Mana gehört die einzigartige und charmante Heldenpalette des Spiels. Vielleicht habt ihr bereits die Videos gesehen, in denen wir euch Durand und Angela; und Kevin und Charlotte präsentiert haben. Jetzt aber ist die Zeit gekommen, euch die letzten zwei spielbaren Charaktere vorzustellen: Adlerauge und Resi.

Adlerauge ist ein schlagfertiger Schurke aus der Festung von Navarre. Die befindet sich zwar in der Wüste, ist aber alles andere als ein öder Ort, sondern die Heimat einer Gilde edler Diebe, die von Adlerauges Adoptivvater Flamekahn angeführt wird.

Flamekhan nahm den verwaisten Adlerauge in jungen Jahren auf und erzog ihn an der Seite seiner eigenen Kinder Falk und Jessica.

Adlerauge wuchs zu einem cleveren und fähigen jungen Mann heran, der seinen Freunden gegenüber bis aufs Äußerste treu ist. Auch wenn sein lässiges Gehabe es ihnen manchmal schwer macht, zu erkennen, wann er es ernst meint.

Resi ist eine Prinzessin aus dem gebirgigen Königreich Laurenzien. Sie ist zwar noch recht jung, aber trotzdem schon eine der erbittertsten Kämpferinnen in der Region und Captain der berühmten Amazonen-Wache.

Ihre Hingabe an das Königreich wird nur von ihrer Liebe zur Familie übertroffen - besonders die zu ihrem Bruder Elliot, der sie seit dem Tod der Mutter mit aufgezogen hat.

Ihr unverwüstlicher Wille und ihre Bodenständigkeit könnten für manche den Anschein erwecken, dass Resi ein Sturkopf wäre - aber das ist nicht der Fall. Sie ist eine barmherzige Kriegerin, die ohne Zögern denen an die Seite springt, die Hilfe nötig haben.

Obwohl diese tapferen Helden sehr unterschiedliche Menschen sind, prallen ihre Welten aufeinander. Als Adlerauges Vater beginnt, ein sonderbares Verhalten an den Tag zu legen, und vollkommen unerwartet eine Invasion von Laurent startet, ändert sich das Leben der beiden für immer.

Wie das alles abläuft, hängt allerdings ganz von euch ab. Einer der vielen großartigen Aspekte von Trials of Mana ist, dass ihr drei von sechs Helden wählen könnt und damit die Story erheblich beeinflusst. Bei einem Spieler verbünden sich Adlerauge und Resi, während sie sich bei einem anderen niemals treffen. Und das sorgt für ein unglaublich vielfältiges Abenteuer mit hohem Wiederspielwert.


Trials of Mana erscheint am 24. April 2020 für Nintendo Switch, PS4 und Steam - und kann jetzt schon vorbestellt werden.

Wenn ihr das Spiel vor dem 21. Mai 2020 kauft, erhaltet ihr einen besonderen Mümmler-Accessoire. Und der sieht nicht nur cool aus (schließlich basiert er auf dem legendären Gegner der Mana-Serie), er lässt euch bei Kämpfen bis Level 10 auch mehr Erfahrung sammeln.

Wenn ihr auf PS4 vorbestellt, bekommt ihr außerdem sechs PSN-Avatare, die von dem Action-RPG inspiriert sind. Und der Vorverkauf auf Steam beschert euch zwei exklusive Wallpaper mit atemberaubender Artwork aus dem Spiel.

Teilen
0 KommentareUm einen Kommentar zu hinterlassen, logge dich ein oder schließe dich der Community an.